INFOMATERIAL ANFORDERN
INFOMATERIAL ANFORDERN
Bachelor
Master
Campus & Student Life

Dein Wirtschaftsingenieurwesen Bachelorstudium

INFOMATERIAL ANFORDERN

Duales Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)

Studiere Wirtschaftsingenieurwesen in Theorie und Praxis in Köln, Aachen, Düsseldorf/Neuss & Solingen

Du interessierst Dich für Wirtschaft genauso wie für Technik? Dann ist ein duales Bachelor-Studium als Wirtschaftsingenieurin oder Wirtschaftsingenieur genau richtig für Dich, denn damit vereinst Du 3 Komponenten: BWL-Wissen, Ingenieurswissen und die Anwendung dieses Wissens in der Praxis. Das duale Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieurwesen an der CBS dauert 6 Semester, davon ist das fünfte Semester ein optionales Auslandssemester.
Theorie und Praxis wechseln sich in der Woche im 2plus3-Modell ab. Das bedeutet, dass Du in jede Woche 2 Tage Vorlesungen hast und  3 Tage in Deinem Praxisunternehmen bist. Weil für uns Exzellenz in der Lehre wichtig ist, bieten wir Dir sowohl das Wissen einer Top-Business-School als auch im Bereich Technik herausragende Möglichkeiten: Wir kooperieren mit dem renommierten Forschungszentrum Jülich.

Fachleute im Wirtschaftsingenieurwesen sind gefragt. Das produzierende Gewerbe steckt in der digitalen Transformation mit Automatisierungen, Smart Factories und individueller Massenproduktion. Einfache Jobs werden durch Maschinen und Künstliche Intelligenz ersetzt. Diesen Wandel zu managen ist sehr komplex. Mit diesem Studium wirst Du die Schnittstelle zwischen den Abteilungen – vom Einkauf über technische Entwicklung bis zur Produktion, vom Marketing bis zum Vertrieb. Als Wirtschaftsingenieurin oder Wirtschaftsingenieur begleitest Du den gesamten Prozess der Produktentwicklung, der Produktion und der Vermarktung. Du siehst im digitalen Wandel einen Blumenstrauß voller Potenziale? Für jedes Problem hast Du eine technische Lösung parat? Dann passt der duale Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen perfekt zu Dir.

Campus
Köln | Düsseldorf/Neuss | Solingen
Semester Beginn
Winter
Semester
6
ECTS
180
Studiengebühren*
0 €**
Alle Fakten im Detail + -
  • Vorlesungssprache Deutsch
  • Studienform Dual
  • Abschluss Bachelor of Science
  • Auslandssemester Integriert
  • Studienbeginn Winter Köln | Düsseldorf/Neuss | Solingen

Studienverlaufsplan

Diese Studieninhalte erwarten Dich in den einzelnen Semestern im Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Fachliche Inhalte

Grundlagen des Wirtschaftsingenieurwesens6 ECTS ? !
  • Studienobjekte des Wirtschaftsingenieurwesens

  • Wirtschaftsingenieurwesen als akademische Disziplin

  • Überblick über Technikwissenschaften

  • Schnittmengen von technischen und betriebswirtschaftlichen Disziplinen

  • Digitale Ökonomie

  • Ressourcen für das Studium des Wirtschaftsingenieurwesens

  • Berufsbilder im Wirtschaftsingenieurwesen

Technische Physik6 ECTS ? !
  • Statik

  • Festigkeitslehre

  • Reibungslehre

  • Elektrostatik

  • Elektrodynamik

  • Experimente zu praxisrelevanten Anwendungen der technischen Physik

Technische Mathematik und Statistik6 ECTS ? !
  • Aussagen und Mengen

  • Angewandte Algebra

  • Angewandte Analysis

  • Univariate deskriptive Statistik

  • Bivariate deskriptive Statistik

  • Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung

Überfachliche Kompetenzen

Wirtschaftsenglisch 13 ECTS ? !
  • Schriftliche Kommunikation im Geschäftsalltag

  • Aufbau und Struktur englischsprachiger Geschäftsbriefe und E-Mails

  • Register und Stilmerkmale in der schriftlichen Geschäftskommunikation

  • Fach- und situationsspezifischer Wortschatz

  • Grammatik für die schriftliche Geschäftskommunikation

Methodik wissenschaftlichen Arbeitens3 ECTS ? !
  • Grundlagen der Wissenschaft

  • Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens

  • Themenwahl, Fragestellung und Themenstrukturierung

  • Literaturrecherche und Literaturauswahl

  • Aufbau und Layout einer wissenschaftlichen Arbeit

  • Wissenschaftliches Schreiben

  • Wissenschaftliche Präsentationen

Praxistransfer

Praxisreflexion 16 ECTS ? !
  • Eigenständige und systematische Theorie-Praxis-Verknüpfung

  • Reflexion fachlicher Inhalte aus dem Studium mit Blick auf die betriebliche Praxis im Kooperationsunternehmen

  • Anwendung theoretischer Erkenntnisse auf einen betrieblichen Sachverhalt im Kooperationsunternehmen

  • Begleitend zu den Inhalten des ersten Semesters oder vorbereitend auf die Inhalte des zweiten Semesters

  • Aufbereitung der Untersuchungen in Form einer vertonten Präsentation

Fachliche Inhalte

Mess- und Regelungstechnik6 ECTS ? !
  • Grundlagen des Messens

  • Bewertung von Messergebnissen

  • Messsignale

  • Kalibrieren, Qualifizieren, Validieren, Zertifizieren

  • Sensorverhalten

  • Grundlagen der Regelungstechnik

  • Regelkreise

  • Experimente zu praxisrelevanten Anwendungen der Mess- und Regelungstechnik

Chemie und Werkstofftechnik6 ECTS ? !
  • Aggregatzustand und Stoffbegriff

  • Organisch-nichtmetallische Werkstoffe

  • Anorganisch-nichtmetallische Werkstoffe

  • Metallische Werkstoffe

  • Elektrochemie

  • Säuren und Basen

  • Werkstoffauswahl und -prüfung

  • Verbundwerkstoffe und multifunktionale Materialien

  • Experimente zu praxisrelevanten Anwendungen der Chemie und Werkstofftechnik

Rechnungswesen6 ECTS ? !
  • Zielsetzungen, Funktionen und Bereiche des betrieblichen Rechnungswesens

  • Rechtliche Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens

  • Inventur, Inventar, Bilanz

  • Konten der Finanzbuchhaltung

  • Auswertung und Interpretation des Jahresabschlusses

  • Ablaufschritte der Kosten- und Leistungsrechnung

  • Vollkostenrechnung

  • Teilkostenrechnung

Überfachliche Kompetenzen

Wirtschaftsenglisch 23 ECTS ? !
  • Mündliche Kommunikation im Geschäftsalltag

  • Aufbau und Struktur englischsprachiger Telefonate und Meetings

  • Register und Stilmerkmale in der mündlichen Geschäftskommunikation

  • Fach- und situationsspezifischer Wortschatz

  • Grammatik für die mündliche Geschäftskommunikation

Teamarbeit und Kommunikation3 ECTS ? !
  • Bedeutung und Erscheinungsformen von Teamarbeit im Unternehmen

  • Rahmenbedingungen erfolgreicher Teamarbeit

  • Bedeutung von Kommunikation für die Teamarbeit

  • Rollen im Team

  • Arbeitspräferenzen und Zusammenarbeit im Team

Praxistransfer

Praxisreflexion 26 ECTS ? !
  • Eigenständige und systematische Theorie-Praxis-Verknüpfung

  • Reflexion fachlicher Inhalte aus dem Studium mit Blick auf die betriebliche Praxis im Kooperationsunternehmen

  • Anwendung theoretischer Erkenntnisse auf einen betrieblichen Sachverhalt im Kooperationsunternehmen

  • Begleitend zu den Inhalten des zweiten Semesters, nachbereitend zu den Inhalten des ersten Semesters oder vorbereitend auf die Inhalte des dritten Semesters

  • Aufbereitung der Untersuchungen in Form einer vertonten Präsentation

Fachliche Inhalte

Energietechnik6 ECTS ? !
  • Hauptsätze der Thermodynamik

  • Verbrennungsprozesse und Verbrennungskraftanlagen

  • Brennstoffzellen

  • Regenerative Energieerzeugung

  • Trocknung

  • Destillation

  • Extraktion

  • Absorption und Adsorption

  • Kristallisation

  • Experimente zu praxisrelevanten Anwendungen der Energietechnik

Management der Wertschöpfungskette6 ECTS ? !
  • Aufgaben und Ziele des Supply-Chain-Managements

  • Supply-Chain-Design

  • Netzwerkdesign

  • Standortanalyse

  • Kreislaufwirtschaft

  • Planung der Wertschöpfungskette

  • Beschaffungsmanagement

  • Produktions- und Kapazitätsplanung

  • Lagerlogistik

  • Distribution

Modul in der gewählten Spezialisierung6 ECTS ? !

Fachliche Inhalte passend zur gewählten Spezialisierung:

  • Digital Business

  • Digital Marketing und E-Commerce

  • Energiemanagement

  • Industriemanagement

  • Nachhaltigkeitsmanagement

  • Sales Management

  • Smart City

  • Smart Manufacturing

Überfachliche Kompetenzen

Wirtschaftsenglisch 33 ECTS ? !
  • Präsentationen in englischer Sprache

  • Aufbau und Struktur englischsprachiger Präsentationen

  • Register und Stilmerkmale englischsprachiger Präsentationen

  • Fach- und situationsspezifischer Wortschatz

  • Grammatik für englischsprachige Präsentationen

Projektmanagement3 ECTS ? !
  • Grundlagen des Projektmanagements

  • Projektarten

  • Projektplanung

  • Projektziele

  • Projektphasen und Meilensteine

  • Kosten- und Budgetplanung

  • Projektsteuerung

  • Agiles Projektmanagement

Praxistransfer

Praxisreflexion 36 ECTS ? !
  • Eigenständige und systematische Theorie-Praxis-Verknüpfung

  • Reflexion fachlicher Inhalte aus dem Studium mit Blick auf die betriebliche Praxis im Kooperationsunternehmen

  • Anwendung theoretischer Erkenntnisse auf einen betrieblichen Sachverhalt im Kooperationsunternehmen

  • Begleitend zu den Inhalten des dritten Semesters, nachbereitend zu den Inhalten der vorherigen Semester oder vorbereitend auf die Inhalte des vierten Semesters

  • Aufbereitung der Untersuchungen in Form einer vertonten Präsentation

Fachliche Inhalte

Juristische Aspekte6 ECTS ? !
  • Allgemeine Einführung in das Rechtssystem

  • Vertragsrecht

  • Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs

  • Medienrecht

  • Gewerbliche Schutzrechte

  • Wettbewerbsrecht

  • Urheberrecht

  • Datenschutzrecht

Modul in der gewählten Spezialisierung6 ECTS ? !

Fachliche Inhalte passend zur gewählten Spezialisierung:

  • Digital Business

  • Digital Marketing und E-Commerce

  • Energiemanagement

  • Industriemanagement

  • Nachhaltigkeitsmanagement

  • Sales Management

  • Smart City

  • Smart Manufacturing

Fallstudie in der gewählten Spezialisierung6 ECTS ? !
  • Anwendungsorientiertes Fallstudienprojekt in Kleingruppen

  • Bearbeitung einer Problemstellung aus der Unternehmenspraxis mit Bezug zur gewählten Spezialisierung

  • Verwendung wissenschaftlicher Theorien, Modelle, Konzepte, Instrumente

  • Erarbeitung konkreter Lösungen und umsetzbarer Handlungsempfehlungen für das betrachtete Unternehmen

Überfachliche Kompetenzen

Wirtschaftsenglisch 43 ECTS ? !
  • Englischsprachige Geschäftstexte, insbesondere Berichte und Proposals

  • Aufbau und Struktur englischsprachiger Geschäftstexte

  • Register und Stilmerkmale englischsprachiger Geschäftstexte

  • Fach- und situationsspezifischer Wortschatz

  • Grammatik für englischsprachige Geschäftstexte

Methodik empirischen Arbeitens3 ECTS ? !
  • Gegenstand, Bedeutung und Ziele des empirischen Arbeitens

  • Forschungsprozess

  • Forschungsansätze

  • Sekundärforschung

  • Qualitative Primärforschung

  • Quantitative Primärforschung

  • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

Praxistransfer

Praxisreflexion 46 ECTS ? !
  • Eigenständige und systematische Theorie-Praxis-Verknüpfung

  • Reflexion fachlicher Inhalte aus dem Studium mit Blick auf die betriebliche Praxis im Kooperationsunternehmen

  • Anwendung theoretischer Erkenntnisse auf einen betrieblichen Sachverhalt im Kooperationsunternehmen

  • Begleitend zu den Inhalten des vierten Semesters, nachbereitend zu den Inhalten der vorherigen Semester oder vorbereitend auf die Inhalte des fünften Semesters

  • Aufbereitung der Untersuchungen in Form einer vertonten Präsentation

Fachliche Inhalte

Konstruktionstechnik und Design6 ECTS ? !
  • Technisches Zeichnen

  • Konstruktionsgrundlagen

  • Grundlagen der Maschinenelemente

  • Fügetechniken (Kraft-, Form- und Stoffschluss)

  • Übertragungs-, Lagerungs- und Dichtungselemente

  • Fertigungsverfahren des Umformens

  • Trennen

  • Grundlagen des Drehens und Fräsens

Innovations- und Technologiemanagement6 ECTS ? !
  • Gesamtwirtschaftliche Bedeutung von Innovationen und Technologien

  • Klassifikation und Kennzeichnung von Innovationen und Technologien

  • Produktinnovationsprozess

  • Prozessmodelle

  • Markteinführungsstrategien

  • Adoption und Diffusion von Innovationen

  • Technologiefrüherkennung und -bewertung

  • Formulierung und Umsetzung von Technologiestrategien

Organisation und Unternehmensführung6 ECTS ? !
  • Grundlagen der Unternehmensführung

  • Theorien der Unternehmensführung 

  • Corporate Governance und Unternehmenskultur

  • Funktionen strategischer Unternehmensführung

  • Ansätze des Managements

  • Organisationen und Organisationsverhalten

  • Aufbau- und Ablauforganisation

  • Organisationsarbeit im 21. Jahrhundert

Überfachliche Kompetenzen

Verhandlung und Führung6 ECTS ? !
  • Distributive Verhandlungsführung

  • Integrative Verhandlungsführung

  • Verhandlungsprozess

  • Führungs- und Managementverhalten

  • Führungsstile und Führungsverhalten

  • Führungspersönlichkeit

  • Führungskonzepte 

  • Motivation von Mitarbeitern

  • Mitarbeitergespräche

Praxistransfer

Praxisreflexion 56 ECTS ? !
  • Eigenständige und systematische Theorie-Praxis-Verknüpfung

  • Reflexion fachlicher Inhalte aus dem Studium mit Blick auf die betriebliche Praxis im Kooperationsunternehmen

  • Anwendung theoretischer Erkenntnisse auf einen betrieblichen Sachverhalt im Kooperationsunternehmen

  • Begleitend zu den Inhalten des fünften Semesters, nachbereitend zu den Inhalten der vorherigen Semester oder vorbereitend auf die Inhalte des sechsten Semesters

  • Aufbereitung der Untersuchungen in Form einer vertonten Präsentation

Fachliche Inhalte

Neue Geschäftsmodelle6 ECTS ? !
  • Beschreibungsansätze für Geschäftsmodelle

  • Aufbau und Funktionen von Geschäftsmodellen

  • Ziele von Geschäftsmodellen

  • Digitale Geschäftsmodelle

  • Geschäftsmodellinnovationen

  • Techniken für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

  • Grundbegriffe und Arten des Entrepreneurships

  • Geschäftsmodelle und Entrepreneurship

  • Geschäftsideengenerierung und -evaluation

Modul in der gewählten Spezialisierung6 ECTS ? !

Fachliche Inhalte passend zur gewählten Spezialisierung:

  • Digital Business

  • Digital Marketing und E-Commerce

  • Energiemanagement

  • Industriemanagement

  • Nachhaltigkeitsmanagement

  • Sales Management

  • Smart City

  • Smart Manufacturing

Forschungsseminar in der gewählten Spezialisierung6 ECTS ? !
  • Wissenschaftliche Bearbeitung eines forschungsnahen Themas aus der gewählten Spezialisierung

  • Vorbereitung auf stärker wissenschaftliches Arbeiten im Masterstudium

  • Kritische Reflexion und differenzierte Darstellung des aktuellen Forschungsstands

  • Präsentation der Ergebnisse in einem Vortrag im Rahmen einer (simulierten) Forschungskonferenz aller Studierenden

Praxistransfer

Bachelorarbeit12 ECTS ? !
  • Bearbeitung einer wissenschaftlichen Fragestellung von großer praktischer Relevanz

  • Beitrag zur Weiterentwicklung der Wissenschaft

  • Erarbeitung konkreter Lösungen und umsetzbarer Handlungsempfehlungen für ein Unternehmen

  • Verwendung wissenschaftlicher Theorien, Modelle, Konzepte, Instrumente

Was ist Wirtschaftsingenieurwesen?

Als Wirtschaftsingenieurin oder Wirtschaftsingenieur hast Du Managementwissen und Technikwissen, um technische sowie kaufmännische Prozesse zu analysieren, zu konzipieren und zu steuern. Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure sind keine reinen Ingenieurinnen und Ingenieure, sondern vor allem Wirtschaftswissenschaftler mit herausragend gutem technischen Verständnis. Im Studium lernt man also nicht, wie man Brücken baut, aber man baut im übertragenen Sinn Brücken, und zwar zwischen unterschiedlichen Abteilungen und Disziplinen. Im dualen Studium Wirtschaftsingenieurwesen wirst Du zur Technikexpertin oder zum Technikexperten mit Management-Fähigkeiten. Dank Deines technischen und ökonomischen Hintergrunds beleuchtest Du beispielsweise Fertigungsprozesse oder Produktentwicklungen immer aus der 360-Grad-Perspektive. Du evaluierst, welche Produkte das größte Potenzial am Markt haben. Du prüfst, welche Maschinen und Technologien die Produktion lohnenswert werden lassen. Gleichzeitig sprichst Du mit Produktentwicklungs-Teams auf Augenhöhe und setzt gezielt Anreize, beispielsweise zu technologischen Verbesserungen. Dir machen also weder Ingenieur-Teams, Marketing-Teams, Sales-Teams oder die technische Einkaufsabteilung eines Kunden etwas vor. In der Regel hältst Du alle Zügel in der Hand, steuerst das gesamte Projektteam und setzt gezielt technische und ökonomische Impulse.

Lerne die CBS persönlich kennen: Online & vor Ort Infoveranstaltungen

Events
Solingen
Open Campus Day - Campus Solingen
22. Juni 2024 | 11:00 - 14:00
Events
Düsseldorf/Neuss
Open Campus Day - Campus Düsseldorf/Neuss
29. Juni 2024 | 11:00 - 14:00
Events
Köln
Open Campus Night - Campus Köln
3. Juli 2024 | 18:00 - 20:00
Events
Mainz
Open Campus Night - Campus Mainz
10. Juli 2024 | 18:00 - 20:00
Events
Aachen
Open Campus Day - Campus Aachen
13. Juli 2024 | 11:00 - 14:00
Events
Hannover
Open Campus Night - Campus Hannover
31. Juli 2024 | 18:00 - 20:00
Events
Hamburg
Open Campus Night - Campus Hamburg
1. August 2024 | 18:00 - 20:00
Events
Berlin/Potsdam
Open Campus Day - Campus Berlin/Potsdam
3. August 2024 | 11:00 - 14:00
bachelor_dual_wirtschaftsingeneur_portrait-1
Berufe nach dem dualen Studium Wirtschaftsingenieurwesen + -

Produkte und Dienstleistungen „Made in Germany“ genießen weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Die Basis dafür sind zielgerichtete Produktentwicklungen, Hightech-Herstellungsverfahren und echte Mehrwerte für die Kunden. Das funktioniert nur, wenn Expertinnen und Experten die Fäden aller Disziplinen in der Hand halten, von der Leitung einer Konstruktions- oder Innovationsabteilung bis zum Vertrieb. Der Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen qualifiziert Dich für Schnittstellenfunktion an verschiedenen Stellen in Unternehmen. Als WING-Absolventin oder -Absolvent verfügst Du über bestes technisches Know-how und kaufmännisches Wissen, das gerade zukunftsstarke Firmen intensiv suchen. Ab wann gestaltest du die Zukunftstechnologien mit und machst die Welt ein Stück besser?

Hier ist eine kleine Auswahl möglicher Jobtitel für den ersten Job nach dem Wirtschaftsingenieurstudium:

  • Project Manager Supply Chain Management

  • (Junior) Product Manager

  • (Junior) Key Account Manager

  • Consultant (Produktmanagement Vertrieb, Controlling, technischer Ein- und Verkauf…)

  • (Junior) Process Manager / Process Engineer

  • (Junior) Production Planner / Production Engineer

  • Technical Procurement / Technical Sales Manager

  • (Junior) Project Engineer

  • (Junior) Product Manager

  • (Junior) Project Controller

Darüber hinaus kannst Du Dich nach deinem Bachelorabschluss auch direkt mit einem Masterstudium weiterqualifizieren, entweder in Richtung Technik oder in Richtung Management.

Weitere Informationen findest Du in unserem Blogartikel Wirtschaftsingenieurwesen-Berufe.

Was macht ein Wirtschaftsingenieur? + -

Als Wirtschaftsingenieurin oder Wirtschaftsingenieur befasst Du Dich mit dem Management von Technik – in der Entwicklung, Produktion, Vermarktung und Anwendung. Du moderierst zwischen Entwicklungs-Teams, die leidenschaftlich gern an Innovationen arbeiten, aber sich nicht unbedingt für die Wirtschaftlichkeit der Ideen interessieren, und Vertriebs-Teams und dem Top-Management, die vor allem auf die Gewinnmarge schauen. Du analysiert den Wettbewerb, um Marktchancen oder Marktrisiken zu entdecken, inspirierst die Entwicklungsteams, optimierst Geschäftsprozesse sowie betriebliche Abläufe und findest Kunden für die neuen oder optimierten Produkte. Du kannst aber auch auf der Gegenseite arbeiten, und zwar im technischen Einkauf. Dort suchst Du nach Maschinen und Technologien, die Dein Unternehmen voranbringen. Oder Du gehst ins Consulting, wo Du im Extremfall im Wochentakt andere Unternehmen berätst. Es liegt ganz an Dir, ob Du Dich mehr beim Tüfteln in einer Werkshalle siehst, im Büro bei Analysen oder bei Kunden im aktiven Vertrieb.

Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure findet man vor allem in Unternehmen, die technische Geräte produzieren, High Tech einsetzen oder techniknahe Dienstleistungen erbringen. Typische Branchen sind das produzierende Gewerbe, Automatisierer, der Maschinenbau und der Maschinenhandel, Energietechnik, Luft- und Raumfahrt, Transport und Logistik, Chemie, Medizintechnik und Consulting-Unternehmen. Auch eine Selbstständigkeit möglich.

Wirtschaftsingenieurwesen: Gehalt nach dem Studium + -

Die Einstiegsgehälter im Wirtschaftsingenieurwesen gelten im Durchschnitt als besonders hoch, wenn man den Bereich BWL und Technik betrachtet. Einstiegsgehälter im Bereich zwischen 40.000 und 60.000 Euro sind realistisch, mit Abweichungen nach oben und unten. Die Höhe des Gehalts unterscheidet sich nach Branche, Region, Unternehmen und Aufgabenbereich. Top-Unternehmen in Top Branchen wie Metall, Elektro, Chemie und Pharma zahlen tendenziell eher am oberen Ende der Skala, genauso wie Unternehmensberatungen. Die Karrierechancen sind gut, denn im reinen Ingenieurwesen fehlen den meisten Young Professionals die für Management-Positionen wichtigen BWL-Kenntnisse, und nur wenige Ingenieurinnen und Ingenieure machen einen MBA. Um allerdings im Karrierewettbewerb optimal aufgestellt zu sein, beispielsweise mit dem Karriereziel Vorstand, ist ein Master-Abschluss eine interessante Option, wie der duale Master Technologiemanagement und –scouting an der CBS.

Weitere Informationen findest Du in unserem Blogartikel Wirtschaftsingenieurwesen-Gehalt.

Wie finde ich ein Partnerunternehmen für das Wirtschaftsingenieurwesen Studium?

Auf der Suche nach dem passenden Kooperationsunternehmen für deinen Wirtschaftsingenieurwesen Studiengang? Wir lassen Dich nicht allein. Du wirst von unserer Career Service Abteilung in vollem Umfang unterstützt – denn jedem angehenden Studierenden steht ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite. So bekommst Du alle notwendigen Tipps und Tricks zu Deinen Bewerbungen, z.B. in Form von Unterlagenchecks, Bewerbungscoachings und persönlichen Verhaltenstipps.
Außerdem bekommst Du von uns einen Zugang zu unserem eigenen Stellenportal. Auf diesem veröffentlichen unsere Kooperationspartner exklusive Stellen für das duale Studium. Natürlich kannst Du Dich auch initiativ bei anderen Unternehmen bewerben, die interessante Stellen mit dem Fokus auf Event und Medien ausgeschrieben haben.
Einen ersten Überblick unserer über 800 Kooperationen wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten – Schaue mal durch!

Du bist überzeugt?

JETZT BEWERBEN
Partnerunternehmen
800+
Partner-
unternehmen
Studierende
160+
Partner-
hochschulen
Partnerhochschule
3000
Studierende
Standorte
8
Standorte
Zeitmodelle
3
Zeitmodelle
Was sind die Studieninhalte im dualen Studium Wirtschaftsingenieurwesen? + -

In den ersten beiden Semestern lernst Du wichtige technische, mathematisch-naturwissenschaftliche und ökonomische Basics. Du belegst unter anderem Fächer wie Technische Mechanik, Elektrodynamik, Technische Mathematik sowie Grundlagen in Wirtschaftsingenieurwesen, BWL und VWL. Lehrmodule zur allgemeinen Chemie und den Grundlagen der Physik runden Dein erstes Studienjahr ab. In den Praxiszeiten lernst Du bei Deinem Praxisunternehmen verschiedene Bereiche kennen. Du begleitest beispielsweise Deine Kollegen des Einkaufs, der Produktentwicklung oder des Sales und lernst so den Berufsalltag kennen.

Im dritten und vierten Semester dreht sich alles rund um Elektrische Systeme, Mess- und Regelungstechnik sowie die Grundlagen von Operations Management. Mit dem dritten Semester startet auch Deine Vertiefung. Du hast die Wahl zwischen den Spezialisierungen Technischer Vertrieb, Automatisierung und Industrie 4.0 oder Smart City. Bei Deinem Praxispartner kannst Du Dein gewonnenes Wissen direkt anwenden und Dich schon mal herantasten, ob Du Dich zukünftig eher im Bereich Vertrieb oder im Bereich Konstruktion siehst. Darüberhinaus sieht das Curriculum durch eine Kooperation mit der Forschungszentrum Jülich GmbH in Jülich,  im zweiten und dritten Studiensemester jeweils zwei SWS für ein Praktika vor, die als Blockveranstaltung mit einem Umfang von zweimal zwei Präsenztagen am Forschungszentrum Jülich stattfinden.

Das fünfte Semester ist Dein Auslandssemester. Hier sammelst Du internationale Erfahrung, vertiefst Deine Sprachkenntnisse und schreibst relevante Klausuren an Deiner Auslandshochschule. Wir bereiten Dich intensiv auf das Auslandssemester vor.

Im sechsten Semester konzentrierst Du Dich auf Themenfelder wie Verfahrenstechnik, Schlüsseltechnologien, Recht für Wirtschaftsingenieure, Unternehmensführung und Energietechnik. Außerdem geht es bei Deiner Vertiefung ans Eingemachte. Jetzt entscheidest Du final, welchen Schwerpunkt Du setzen möchtest und womit Du Dich in Deiner Bachelorthesis befassen möchtest, die Du im siebten Semester schreibst.

In der Praxis fokussierst Du Dich ebenfalls auf Deine Vertiefung. Entweder erhältst Du tiefere Einblicke in die Bereiche Projektmanagement, Vertrieb und strategische Beratung, oder Du arbeitest im technischen Einkauf oder der Produktentwicklung mit und übernimmst eventuell bereits eigenständig Konkurrenz-, Nachhaltigkeits- oder Wirtschaftlichkeitsanalysen.

An der CBS legen wir zudem großen Wert auf Soft Skills. Du wirst unter anderem Wirtschaftsenglisch, Verhandlungstechniken, Projektmanagement und interkulturelle Kompetenz lernen.

Welche Voraussetzungen brauche ich für das Wirtschaftsingenieur Studium? + -

Für das duale Wirtschaftsingenieur-Studium setzen wir Fachabitur, Abitur oder die Kombination aus abgeschlossener Berufsausbildung plus 3 Jahren Berufserfahrung voraus. Der Studiengang Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.) ist an der CBS NC-frei. An unseren hauseigenen Assessment Days schauen wir gegenseitig, ob das duale Studium in Art und Umfang zu Dir passt. Damit Du alle Lerninhalte verstehst, empfehlen wir Dir in Deutsch das Sprachniveau C1 und im Englischen B1. Als Sprachnachweis genügt Dein aktuelles Zeugnis.

Wie lange dauert das duale Wirtschaftsingenieurwesen-Studium? + -

Das duale Wirtschaftsingenieurwesen-Studium hat einen Umfang von sechs Semestern. 

Wie läuft das duale Studium Wirtschaftsingenieurwesen ab? + -

Das duale Studium Wirtschaftsingenieurwesen an der CBS absolvierst Du im Blockmodell. Das bedeutet, dass Dein Semester aus 3 Monaten Studium am Campus und 3 Monaten Arbeit im Praxisunternehmen besteht.

Wie viel verdiene ich während des dualen Studiums? + -

Die Höhe der Vergütung des dualen Studiums obliegt dem Unternehmen. Im Schnitt sind 400 - 700 Euro im Monat üblich, die auch während der Theoriephasen bezahlt werden.

Wo kann man Wirtschaftsingenieurwesen studieren? + -

Du kannst das duale Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieurwesen der CBS in NRW am Campus Köln, Aachen, Neuss oder Solingen absolvieren. An allen Standorten bist Du in der Nähe von interessanten Unternehmen.

Das sagen unsere Alumni

Philip Kollmann
Projektmanager Wayne's Coffee

„Besonders die Soft-Skill-Kurse haben mir für mein Auftreten in den Bewerbungsgesprächen sehr geholfen. Durch die Arbeit im Finance and Business Club habe ich ein breites Netzwerk aufgebaut und Projektmanagement-Fähigkeiten erworben, mit denen ich bei den Firmen punkten konnte."

Katrin Rieger
Bereichsdirektorin Reisevertrieb
Deutschland / Vice President Sales
HanseMerkur Krankenversicherung

„Das praxisnahe Lernen in kleinen Gruppen hat mich optimal auf heutige Projekt- und Teamarbeit vorbereitet. Die CBS hat mir die entscheidenden Soft Skills und aktuelles Wissen aus der Praxis vermittelt."

Christopher Rosenbaum
Manager
Ernst & Young GmbH
Wirschaftsprüfungsgesellschaft

„Das Management Studium bereitet einen sorgfältig auf die Aufgaben eines Beraters vor. "Insbesondere das Fördern von Präsentationstechniken sowie analytischem Denkvermögen ist im Berateralltag von enormer Bedeutung.“

Neil Jordaan
Global Digital Content Manager
Elanco

„Viele Professoren haben uns im Unterricht an ihrer Branchenerfahrung teilhaben lassen und konnten trockene Theorie mit Praxisbeispielen veranschaulichen. Auch die internationale Atmosphäre am Campus hat mir gut gefallen.“

Lisa Fleischhauer
Technical Business Analyst
Fielmann Ventures GmbH

„Das Studium an der CBS hat einen großen Beitrag zu meiner Persönlichkeitsentwickung geleistet.“

Christian Miele
Präsident
Bundesverband Deutsche Startups e.V.

„Insbesondere das Rhetoriktraining hat mir sehr geholfen meine eigenen Ideen zu präsentieren. Ebenso ist die praxisbezogene Ausbildung an der CBS sehr gut!“

Hauke Grün
Global Group Director
Initiative

„Das Studium an der CBS hat mich in vielerlei Hinsicht auf meine Karriere bei einer der weltweit führenden Media-Agenturen vorbereitet.“

Sandra Dreier
Partner im Bereich Financial Accounting & Advisory Services
EY (Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfgesellschaft

„Besonders gefallen hat mir die Mischung aus Theorie und Praxis, die Internationalität, die kleinen Lerngruppen sowie die vielen Aktivitäten außerhalb des Lehrplans.“

Stefanie Zipp
Personalmarketingreferentin
Deutsche Bahn AG

„Durch das Masterstudium an der CBS konnte ich mein fachliches Wissen weiterentwickeln und mich perfekt auf den Berufseinstieg vorbereiten. Vor allem konnte ich aus den praxisbezogenen Inhalten sehr viel mitnehmen.“

Christian Knott
Partner
Capnamic Ventures Management GmbH

„Viele Kontakte aus dem Studium sind für mich heute noch relevante Ansprechpartner für die verschiedensten Themen. Hier schon an der Uni zu lernen, welchen Mehrwert das Netzwerk haben kann, war wichtig.“

Tim Becker
Manager Automotive & Sustainability
Porsche Consulting GmbH

„Mir haben besonders der persönliche Charakter des Studiums und die gute Atmosphäre gefallen, die insbesondere durch die Kursgröße und die Nähe zu den Dozenten erreicht wurden.“

Erfahre mehr in Deinem kostenlosen Infomaterial

Du möchtest Dich zu Hause in Ruhe über unsere Bachelor- und Master-Studiengänge informieren? Jetzt unverbindlich und kostenlos Dein Infomaterial anfordern, und wir senden Dir gern unser Infomaterial zum Studium per E-Mail zu. 

Folge uns auf Instagram & Facebook, lerne uns auf einer Infoveranstaltung kennen, oder nehme Kontakt mit unseren Studienberatern auf, um mehr über uns zu erfahren.

Marc Spitz

Marc Spitz

Beratung: Campus Köln
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 22193 18 09 406
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
Elsa Chumakova

Elsa Chumakova

Beratung: Campus Aachen
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 2232 5673-423
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
Lidia Gusev

Lidia Gusev

Beratung: Campus Berlin/Potsdam
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 221 931809 - 476
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
Maike Refäuter

Maike Refäuter

Beratung: Campus  Düsseldorf/Neuss, Solingen
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 157 58 24 88 80
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
Florian Kröhnke

Florian Kröhnke

Beratung: Campus Hamburg
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 155 66 05 04-91
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
Simon Blache

Simon Blache

Beratung: Campus Hannover
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 2232 5673 - 344
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
Mirjam Zimmermann

Mirjam Zimmermann

Beratung: Campus Mainz
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 6131 88055 31
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
  • icon active icon
  • icon active icon
  • icon active icon
  • icon active icon
  • icon active icon
  • icon active icon
  • icon active icon