INFOMATERIAL ANFORDERN
INFOMATERIAL ANFORDERN

Studentenleben
in Köln

Leben und studieren in Köln: Was Du für Dein Studium wissen musst

Was macht das Leben in Köln so angenehm und spannend?

Köln ist eine spannende Metropole zum Studieren und Leben, ganz gleich ob Du Deinen Bachelor, Master oder beides in Köln machen möchtest. Es gibt ein von Studentinnen und Studenten geprägtes Viertel und zahlreiche Hochschulen, Du hast das beeindruckende Party- und Kultur-Angebot einer bunten anything-goes Millionenstadt, Du hast Highlights wie den Kölner Dom und den Karneval – und die einzigartige Nachbarschaft in den kleinen und kleinsten Stadtvierteln, den „Veedeln“. Das vielleicht wichtigste Viertel nach einem Tag an der Hochschule wird für Dich wahrscheinlich das „Kwartier Latäng“ werden, das „Quartier Latin“ auf kölsche Art. Dieser Stadtteil ist das beliebteste Ausgehviertel für die meisten der 100.000 Studentinnen und Studenten in Köln und gerade mal 1.000 Meter vom CBS-Campus entfernt.

leben-in-koeln-koeln-lichter

7 Gründe, die das Leben und Studieren in Köln so besonders machen

1. Köln liebt sich so, wie es ist

In Köln muss sich niemand verstellen, und kaum jemand will besonders auffallen. Hier kannst du sein, wie du sein willst. Oder – speziell an Karneval – in andere Rollen schlüpfen. Köln ist keine Luxus-Stadt, sondern ziemlich Down to Earth und gleichzeitig tolerant. Das macht das Leben in Köln entspannt. Ein Beispiel ist der relativ neue „Rheinboulevard“, eine große Terrasse mit Stufen auf der „anderen Rheinseite,“ von wo aus Du im Sommer wunderbar auf den Rhein, den Dom und die Altstadt schauen kannst. In vielen anderen Städten wäre dort ein Touristenlokal neben dem anderen, in Köln gibt es dort aber nur zwei kleine Gastronomien. Du kannst dort also dein Getränk einfach selbst mitbringen. Dank den vielen „Büdchen,“ den Kiosken mit verrückt langen Öffnungszeiten und manchmal kuriosem Sortiment – aber mit gut gefüllten Kühlschränken – kannst Du in Köln eigentlich immer spontan sein. Grillen im Park? Sundowner am Rhein? Zu einer WG-Party was mitbringen? Das geht in Köln immer.

2. Köln ist freundlich

Es klingt nicht spektakulär, ist es aber doch: Köln ist eine freundliche Stadt, in der man sich ungern stressen lässt.

3. Köln ist alte Hochschulstadt

Neben der CBS gibt es sehr viele große Hochschulen in Köln. Die Universität zu Köln ist eine der ältesten und die zweitgrößte Präsenzuniversität Deutschlands mit sehr vielen Studiengängen, die Deutsche Sporthochschule ist in den Sportwissenschaften eine sehr gute Adresse, und dazu gibt es viele weitere Hochschulen aus den Bereichen Technik, Medien, Kunst und Wirtschaft. Das bedeutet für Dich: Beim Studieren in Köln kannst Du Dich erstens auf ein sehr vielfältiges Studierendenleben freuen, weil Studentinnen und Studenten einfach ein großer Faktor in Köln sind. Zweitens hast Du die Chance, viele Leute mit ganz verschiedenen Backgrounds kennen zu lernen.

4. Köln ist auf allen Ebenen vielfältig

Köln ist eine bunte, internationale Weltstadt: Zwei von fünf Kölnerinnen und Kölner haben Migrationshintergrund, Menschen aus 180 Nationen leben in der Stadt. Obwohl es 100.000 Studentinnen und Studenten in Köln gibt – bei einer Million Einwohnern – hast Du nicht laufend das Gefühl, in einer reinen Hochschulstadt zu sein. Da Köln außerdem ein Tourismusmagnet ist, ist sind die Kölnerinnen und Kölner daran gewöhnt, ständig neue Gesichter zu sehen.

5. Köln ist voller Geheimtipps

Für viele Metropolen kannst Du einen Reiseführer kaufen oder Tipps im Internet durchlesen und dabei echte Geheimtipps finden. In Köln funktioniert das nicht so gut. Denn die Geheimtipps kennt man nur, wenn man auch in Köln lebt. Vor allem sind das Geheimtipps in den „Veedeln,“ also den kleinen und großen Stadtteilen, denn die sind für Touristinnen und Touristen nicht so leicht erreichbar und bleiben damit unter dem Radar. Wenn Du in Köln studierst und lebst, wirst du die Tipps selbst entdecken, gemeinsam mit deinen Kommilitoninnen und Kommilitonen. Kein Geheimnis ist natürlich das „Kwartier Latäng“ rund um die Zülpicher Straße, wo viele Studentinnen und Studenten Party machen.

6. Köln ist Kultur und Karneval

Wenn Du gern auf Konzerte gehst, ist Köln ein idealer Ort zum Wohnen und Studieren. Einerseits machen die Weltstars bei Tourneen in Köln meist einen Stopp, schon allein weil die Lanxess-Arena zu den größten Hallen Europas gehört. Andererseits gibt es viele kleine und mittlere Clubs, in denen die kleineren Bands Station machen. Du hast also ein riesiges Angebot. Für klassische Musik ist die Kölner Philharmonie ein echtes Highlight, denn sie ist die Heimat von gleich zwei Symphonieorchestern und lädt sehr viele spannende Gäste ein. Neben der Oper gibt es ein großes Schauspielhaus und viele kleine, freie Theater. Die Museen von Weltrang wie das Museum Ludwig sind Besuchermagnete mit zahlreichen sehr interessanten Ausstellungen. Wenn Du in Köln lebst, kannst Du am ersten Donnerstag im Monat die städtischen Museen gratis besuchen, und das sogar bis 22 Uhr.

Neben der Pop- und Hochkultur gibt es aber eben auch den Karneval, die originär einheimische Kultur. Grundregel: Nicht zu viel fragen, einfach mitmachen. Am meisten mitbekommen wirst Du vom Kneipenkarneval und Straßenkarneval mitsamt Rosenmontagszug sowie den sehr vielen kleineren Karnevalsumzügen. Zwischen „Wieverfastelovend“, dem Karnevalsdonnerstag, und dem Karnevalsdienstag ist das öffentliche Leben weitestgehend lahmgelegt.

7. Köln wirkt gar nicht mal so groß

Köln ist zwar eine Millionenstadt und die größte Stadt in Nordrhein-Westfalen, aber wenn Du in Köln studierst wird sich die Stadt fast wie eine 500.000-Einwohner-Stadt anfühlen. Der Grund: Die interessanten Orte sind überwiegend auf der linken Rheinseite, der öffentliche Nahverkehr funktioniert gut und mit dem Fahrrad kommt man überall gut hin. Der Campus der CBS liegt übrigens strategisch günstig zwischen „Südstadt“ und der Innenstadt.

Studieren am Campus Köln

Der größte der drei CBS-Campusse ist Campus Köln. Die Millionenmetropole beherbergt neben den ca. 1.600 CBS Studierenden weitere 99.000 Studierende. Neben zahlreichen Studienmöglichkeiten bietet die Stadt durch ihre attraktive Lage im Rheinland zahlreiche Joboptionen und Freizeitaktivitäten.

leben-in-koeln-castell-deutz-zimmer

Wohnen in Köln

Köln ist attraktiv. Köln wächst. Eine schöne, gut gelegene Wohnung oder Wohngemeinschaft zu finden ist wie in jeder Millionenstadt nicht einfach. Die CBS weiß das und unterstützt Dich bei der Wohnungssuche. Wir geben dir nicht nur Tipps, wir haben sogar Kontingente bei Wohnmöglichkeiten. Das CBS Accomodation Office steht dir bei der Wohnungssuche nicht nur mit Infos zur Seite – auch dann, wenn du nur ein Auslandssemester an der CBS absolvierst.

leben-in-koeln-kranhaeuser

Jobs für Studentinnen und Studenten in Köln

Zum Leben und Studieren in Köln wird für Dich vielleicht auch Arbeiten in Köln dazugehören. Einfach Geld dazuverdienen oder die Karriere starten? Alles ist möglich. Es gibt in Köln zahlreiche Jobs für Studentinnen und Studenten, vom klassischen Aushilfsjob über Werkstudenten-Jobs in den vielen sehr interessanten Firmen in Köln bis hin zur Möglichkeit, in unserer studentischen Unternehmensberatung conCBS mitzuarbeiten. Die eigene Online-Jobbörse des CBS Career Service ist eine exzellente erste Anlaufstelle. Der Career Service hilft auch, wenn es um die Bewerbung geht.

leben-in-koeln-studienwerke-logo-auf-einem-laptop

Nutze das Kölner Studierendenwerk

Das Kölner Studierendenwerk betreut rund 87.000 Studentinnen und Studenten von sieben Kölner Hochschulen, darunter die der CBS. Damit kannst Du mit einem Studium an der CBS in Köln alle Services des Studierendenwerkes nutzen. Dazu zählt die Möglichkeit, sich auf Plätze in Studierendenwohnheimen zu bewerben, Du kannst an bis zu sechs Tagen der Woche acht Mensen sowie 14 Cafeterien nutzen, es gibt Kindertagessstätten, Veranstaltungen und viele Beratungsangebote.

leben-in-koeln-koelsch-glas

Nur Leben in Köln ist typisch Kölsch

Köln ist einzigartig. Es gibt einen eigenen Dialekt, nämlich „uns kölsche Sproch,“ ein sehr umfangreiches Brauchtum mit dem Kölner Karneval und der dazugehörigen sehr großen Kölner Musikszene, eine eigene Kneipenkultur mit dem Bier namens Kölsch und Brauhäusern, sowie der starken Verbundenheit mit dem Stadtviertel, indem man lebt.

leben-in-koeln-man-mit-trikot

Hochschulsport

Für viele Studentinnen und Studenten ist der Hochschulsport der perfekte Ausgleich zum Lernen: Du kannst Deine Lieblingssportarten vertiefen, einfach trainieren, neue Sportarten entdecken und Freundschaften knüpfen. In jedem Fall entwickelst Du Dich beim Hochschulsport weiter. Die CBS kooperiert beim Campus Sport mit den weiteren Hochschulen in Köln, damit Du eine möglichst große Sport-Vielfalt nutzen kannst.

Erfahre mehr über das Leben in Köln als Student in Deinem kostenlosen Infomaterial

Angelina Hallmann

Angelina Hallmann

Beratung: Campus Köln
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 221 93 18 09-31
WhatsApp: Schreibe uns bei WhatsApp
Email: study@cbs.de
  • icon active icon
Schreibe uns bei WhatsApp