INFOMATERIAL ANFORDERN
INFOMATERIAL ANFORDERN
Master

Duales Studium an der CBS

  • Eine breite Auswahl aktueller Managementstudiengänge

  • Deutschprachige Studiengänge

  • 1000+ Kooperation mit renommierten Partnerunternehmen

INFOMATERIAL ANFORDERN
1000+

Partnerunternehmen
180+

Partnerhochschulen
4000

Studierende

Duales Studium: Theorie und Praxis verknüpfen

brand_management_studentin

Die dualen Studienprogramme an der CBS

Die Wahl eines Studiums ist die Wahl eines Studienfachs und einer Studienform. Immer mehr an Bedeutung gewinnt das duale Studium: Mit dem dualen Studium an der CBS erwirbst Du das begehrte Wissen einer renommierten Business School und sammelst Berufserfahrung bei Top-Arbeitgebern. Diese großartige Kombination bringt Dich persönlich weiter. Hier lernst Du die Theorie des Studiums an der Hochschule und bist gleichzeitig in den Berufsalltag in einem Praxisbetrieb eingebunden. Die CBS bietet duale Bachelor-Studiengänge und duale Master-Studiengänge an, die immer einen großen Teil Management-Wissen beinhalten. 

Bereits ein Siebtel der Studentinnen und Studenten an Fachhochschulen, technischen Hochschulen und Business Schools studiert dual – und die Zahl wächst. Ein Grund für den Boom ist, dass Unternehmen Fachkräfte und Führungskräfte wollen, die ohne Einarbeitungszeit nach dem Studium direkt im Job loslegen können. Studentinnen und Studenten finden es sehr attraktiv, die Zeit des Studiums zu nutzen, um die Berufswelt intensiv kennen zu lernen. Bei einem dualen Bachelor-Studium lernst Du ein Unternehmen 3 Jahre lang kennen und damit Berufe, Menschen und Karrierewege. So bist Du optimal für die Wahl des ersten Jobs nach dem Studium vorbereitet. Sehr viele duale Absolventinnen und Absolventen bleiben bei ihrem Praxisunternehmen. Oder wie wäre es mit einem dualen Master im Anschluss?

Duale Studiengänge

Duale Studiengänge sind entweder Bachelor- oder Master-Studiengänge. Die CBS bietet beide Arten von Studienprogrammen an. Da die CBS eine Business School ist, haben die Studiengänge einen Fokus auf Management- und BWL-Themen, mit den Zusatzbereichen des Wirtschaftsingenieurswesens und der Informatik. Das duale BWL-Studium an der CBS heißt „General Management“. General Management ist eine übliche Bezeichnung für BWL-Studienprogramme an Business Schools. Studieninhalte und Abschluss sind mit BWL vergleichbar, mit einem Extra-Fokus auf Lehrinhalte zum Management von Unternehmen, Projekten und Teams.

image

Abschluss:

Vorlesungssprache:

Studienform:

Campus: 

 | 

duales-studium-digitales-projektmanagement

Was ist ein duales Studium?

Ein duales Studium ist ein Studienprogramm, das die Lernorte Hochschule und Betrieb eng verknüpft. Die Studiengänge sind regulär akkreditiert und schließen an der CBS mit einem voll anerkannten Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Arts oder Master of Science ab. Man kann das duale Studium als Weiterentwicklung der dualen Ausbildung sehen, bei der ja ebenfalls Beruf und Schule miteinander verwoben sind. Duale Studiengänge absolviert man oft mit einem einzigen Arbeitgeber als Praxisunternehmen, manchmal wird in jedem Semester das Unternehmen gewechselt. Die Länge des dualen Studiums muss sich nicht von der Länge eines Vollzeitstudiums unterscheiden. Ein dualer BWL-Bachelor mit 180 ECTS dauert in Regel 6 Semester, ein dualer Master mit 120 ECTS 4 Semester. Wenn Auslandssemester integriert werden, ist das Studium manchmal ein Semester länger. 

Eine Sonderform des dualen Bachelor-Studiums ist die Möglichkeit, eine duale Berufsausbildung zu integrieren – das nennt sich ausbildungsintegriertes duales Studium. Damit erwirbt man dann beispielsweise nach 2,5 oder 3 Jahren einen kaufmännischen Berufsabschluss und nach 3 oder 4 Jahren den Bachelorabschluss, statt in 5,5 oder 6 Jahren. Bei diesem Modell ist der Praxisanteil noch mehr erhöht. Die CBS bietet dieses Modell an.

Welche Vorteile hat ein duales Studium?

Ein duales Studium bietet Dir mehr Wissen aus der Wissenschaft als eine Ausbildung und mehr karriererelevante Berufserfahrung als ein Studium mit Praktika. Es ist also die praxisnächste Form, ein Studium zu absolvieren. Außerdem hast Du am Ende der 3 oder 3,5 Bachelor-Studienjahre mehr als 1,5 Jahre Berufserfahrung gesammelt. Das ist sowohl für Dich persönlich als auch für Arbeitgeber ein deutlicher Pluspunkt. Vielleicht hast Du in den Praxisphasen Abteilungen und Berufe kennen gelernt, die Du vor dem Studium nicht auf dem Radar hattest. Es ist oft üblich, dass Arbeitgeber den Absolventinnen und Absolventen ein Job-Angebot nach dem Bachelor- oder Master-Studium machen – wenn die Studienleistungen und die Chemie passen. Das kann dann ein echter Traumjob sein, der gar nicht erst in Jobportalen auftaucht, weil er im Grunde intern vergeben wird. 

Wie läuft ein Duales Studium ab?

Beim dualen Studium wechseln sich Theorie und Praxis ab. Der theoretische Teil findet am Campus statt, bei der CBS in kleinen Lerngruppen statt in riesigen Hörsälen. Manche Veranstaltungen sind digital. Im Bachelor-Studium bist Du je nach Modell in einer normalen Woche 2 Tage am Campus und 3 Tage im Praxisunternehmen, oder 3 Monate am Campus und 3 Monate im Unternehmen. Da das Praxisunternehmen auch ein Lernort ist, gibt es dort auch eine Art Lehrplan. Bei den dualen Master-Studiengängen der CBS ist der Campus-Teil auf monatliche Blockwochenenden von Donnerstag bis Sonntag gelegt, damit Du voll in Deinem Beruf arbeiten kannst. 

Im Sonderfall des ausbildungsintegrierten Bachelor-Studiums kommen dann noch Tage an der Berufsschule oder am Berufskolleg dazu.

wie-laueft-ein-duales-studium-ab

Ein duales Studium dauert entweder genauso lang oder nur wenig länger als ein Vollzeit-Studium. Das ist möglich, weil beim dualen Studium a) die Semesterferien wegfallen; stattdessen kannst Du in den Praxisphasen ganz normal Urlaub nehmen. Und b) sind die Tage am Campus ziemlich vollgepackt. Aber keine Sorge, das duale Studium ist gut machbar. 

Wie lange dauert ein duales Studium?

Ein duales Bachelor-Studium dauert im Normalfall 6 oder 7 Semester. Oft ist ein Auslandssemester integriert. Ein duales Masterstudium dauert 3 oder 4 Semester. Manche Bachelor-Studiengänge mit integrierter Ausbildung sind auf 8 Semester angelegt, um die Lerninhalte zu entzerren. Das Studium ist so etwas entspannter, dafür dauert es länger.

Ausbildung oder duales Studium?

Ein duales Bachelor-Studium führt zu einem höherwertigen Bildungsabschluss als eine duale Ausbildung, obwohl die Studiendauer mit beispielsweise 3 Jahren im Grunde genauslang ist wie die 2,5 oder 3 Jahre einer Berufsausbildung. Der höhere Bildungsabschluss ermöglicht bessere Karrierechancen, gerade im Bereich Management. Kein Wunder, dass das duale Studium immer beliebter wird, obwohl es an privaten Hochschulen wie der CBS Studiengebühren kostet, während der Besuch einer Berufsschule selten Schulgeld kostet.

Ausbildung und Studium unterscheiden sich in vielen weiteren Punkten: Bei einer Ausbildung ist der Praxisanteil größer und der schulische Teil kleiner. Im schulischen Teil sind die Akzente anders gesetzt als in einem Studium und auch so ausgelegt, dass man sie mit einem mittleren Schulabschluss schafft. Die Inhalte im Studium sind breiter, tiefer und anspruchsvoller. Dennoch können sich Ausbildung und Studium gut ergänzen.

Teilzeitstudium oder duales Studium?

Sehr ähnlich zum dualen Studium ist das Teilzeitstudium. Es wird auch berufsbegleitendes Studium genannt. Die CBS bietet eine große Auswahl an solchen Studiengängen an. Der wesentliche Unterschied ist, dass das Teilzeitstudium an der CBS nicht an eine Berufstätigkeit gekoppelt ist. Man kann das Studium parallel zu jedem Vollzeit- oder Teilzeit-Job aufnehmen, den Arbeitgeber beliebig wechseln, freiberuflich tätig sein, eine eigene Firma führen oder auch gar nicht arbeiten, wenn man familiäre Verpflichtungen hat. Die Teilzeitstudiengänge dauern oft ein Semester länger, da Blockwochenenden kürzer sind. Unsere Studienberatung berät Dich gern zu den Modellen.

Wie hoch ist das Gehalt im dualen Studium?

Im dualen Bachelor-Studium ist die Entlohnung vergleichbar mit der Vergütung einer dualen Ausbildung. Im Schnitt sind das 950 Euro, angelehnt an die Höhe von Ausbildungsvergütungen. 

Im dualen Master-Studium erhältst Du ein normales Gehalt, wie es für die Branche und den Job üblich ist. Wenn der Arbeitgeber Dir extra Urlaubstage gewährt oder Du Deine Wochenarbeitszeit reduzierst, sinkt das Gehalt. Manche Unternehmen haben Modelle, bei denen der Arbeitgeber die Studiengebühren zahlt, dann ist das Gehalt naturgemäß niedriger.

Kosten: Wer zahlt die Studiengebühren im dualen Studium?

Manche Unternehmen zahlen die Studiengebühren für Dich, dafür bekommst Du weniger Vergütung ausbezahlt, bei anderen Unternehmen bekommst Du mehr Geld, zahlst dafür die Studiengebühren selbst. Der Betrag, der für Dich übrigbleibt, ist in beiden Fällen ähnlich hoch. 

In jedem Fall refinanzierst Du Deine Studiengebühren für ein Studium an einer der besten privaten Business Schools Deutschlands. Das gelingt bei einem Vollzeitstudium auch, nur dass man dort Geld mit Nebenjobs verdient, im besten Fall als Werksstudentin oder Werksstudent.

Welches duale Studium passt zu mir?

Ein duales Studium gibt Dir die Chance, schon ab dem ersten Semester eine Branche oder ein Berufsfeld näher kennen zu lernen. Die CBS bietet zahlreiche duale Studiengänge an. Speziell die Bachelor-Studiengänge haben flexible Komponenten: Gegen Ende des zweiten Semesters hast die Chance, eine Spezialisierung oder Wahlfächer zu belegen. So hast Du fast ein Jahr ab Studienstart Zeit, weitere Weichen für die Karriere zu stellen.

Einen guten ersten Eindruck zu den Studiengängen und den Spezialisierungen findest Du auf den jeweiligen Unterseiten. Kontaktiere gern unsere Studienberatung. Das Team hat einen sehr guten Überblick über alle Möglichkeiten und berät Dich gern. Du interessiert Dich für ein bestimmtes Thema wie Marketing oder Industrie 4.0? Oder suchst Du ein Studium, das vor allem exzellente Karrierechancen bietet? Dann empfehlen wir Dir passende Studiengänge zu Deinen Interessen oder Zielen. Dir ist vor allem wichtig, dass der Campus in Deiner Nähe ist? Dann sprechen wir mit Dir darüber, welche Studiengänge es dort gibt und welche davon Dich begeistern werden.

Wie bewerbe ich mich für ein duales Studium?

Wir empfehlen Dir, dass Du Dich zuerst um einen Studienplatz bei der CBS bewirbst, mit einem Jahr Vorlauf vor dem geplanten Start des dualen Studiums. Im ersten Schritt prüfen wir, ob das Studium zu Dir passt. Wenn es passt, bekommst Du sehr schnell eine Studienplatzzusage. Mit dieser Zusage kannst Du Dich im zweiten Schritt bei verschiedenen Praxisunternehmen bewerben. Der Vorteil dieser Reihenfolge ist, dass die potenziellen Arbeitgeber schon bei der Bewerbung wissen, dass Du einen Studienplatz sicher hast. Der lange Vorlauf ist in Deinem Sinn: Wir unterstützen Dich mit Bewerbungstrainings, damit Du einen guten Eindruck bei den Vorstellungsgesprächen machst und Du eine größere Auswahl aus Stellenangeboten hast. Wenn Du kurzentschlossen bist, kannst Du Glück haben und eine tolle Last-Minute-Stelle finden, aber Glück ist nicht planbar. 

Welche Unternehmen bieten Stellen für ein duales Studium?

Die CBS arbeitet mit mehr als 8000 Unternehmen zusammen, die regelmäßig duale Studentinnen und Studenten suchen. Darunter sind Weltkonzerne, Weltmarktführer und bekannte mittelständische Unternehmen, aber auch Hidden Champions, die man in der breiten Öffentlichkeit nicht kennt, die aber absolut faszinierende Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Wenn Du Dich für einen Studienplatz bewirbst, kannst Du danach das CBS-eigene Stellenportal nutzen, um Stellen für das duale Studium zu finden. 

Einen ersten Überblick unserer über 800 Kooperationen wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten – Schaue mal durch!

Welche Voraussetzungen brauche ich für das duale Studium?

Für die dualen Bachelor-Studiengänge an der CBS benötigst Du Abitur, Fachabitur oder eine abgeschlossene Berufsausbildung plus 3 Jahre Berufserfahrung.

Für die dualen Master-Studiengänge brauchst Du zusätzlich einen Bachelor-Abschluss. 

Bei manchen dualen Studiengängen verlangen wir beispielsweise Deutsch und Englisch auf dem Niveau B2, damit Du dem Studium optimal folgen kannst. Die Sprache im Studium ist Deutsch, weil auch die Unternehmenssprache im Praxisunternehmen in der Regel Deutsch ist. In den Bachelor-Studiengängen sind immer Business-English-Kurse dabei, damit Du gute Englischkenntnisse für ein späteres Masterstudium aufbaust. Hier findest Du weitere Informationen über unsere Vorraussetzungen und unseren Bewerbungsprozess.

Kann ich für das duale Studium BAföG bekommen?

Die CBS ist eine staatlich anerkannte Hochschule. Damit sind unsere Studentinnen und Studenten BAföG-berechtigt, auch in den dualen Studiengängen. Ob Du nach der Beantragung auch BAföG erhältst, hängt letztlich von verschiedenen persönlichen Faktoren ab. Dein zuständiges BAföG-Amt ist das Kölner Studierendenwerk. Hier findest Du mehr Info.

Besteht Anwesenheitspflicht?

Ja, es besteht Anwesenheitspflicht, sowohl an der Hochschule als auch im Praxisunternehmen.

Kann ich den Studienvertag kündigen?

Ja, du kannst den Vertrag bis sechs Wochen vor jedem Semesterende kündigen.

Das sagen unsere Alumni

duales_studium_international_managment_studentin

Duales Studium in NRW

Die CBS bietet das duale Studium an den NRW-Campussen Aachen, Brühl, Neuss und Solingen an. In den Infos zu den Bachelor- und Master-Programmen findest Du die Information, an welchen Standorten der Studiengang angeboten wird. An jedem Standort genießt Du die Annehmlichkeiten kleiner Lerngruppen, den direkten Draht zu den Professorinnen und Professoren und den Dozentinnen und Dozenten sowie den Workshop-Charakter der Lehrveranstaltungen.

Erfahre mehr in Deinem kostenlosen Infomaterial

Du möchtest Dich zu Hause in Ruhe über unsere Bachelor- und Master-Studiengänge informieren? Jetzt unverbindlich und kostenlos Dein Infomaterial anfordern, und wir senden Dir gern unser Infomaterial zum Studium per E-Mail zu.

Folge uns auf Instagram & Facebook, lerne uns auf einer Infoveranstaltung kennen, oder nehme Kontakt mit unseren Studienberatern auf, um mehr über uns zu erfahren.

Anika Zaeske

Anika Zaeske

Beratung: Campus Köln
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 221 93 18 09-31
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
Mirjam Zimmermann

Mirjam Zimmermann

Beratung: Campus Mainz
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 6131 88055 31
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
Katharina Ging

Katharina Ging

Beratung: Campus Potsdam
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 221 93 18 09-31
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
Michelle Graf

Michelle Graf

Beratung: Campus Aachen
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 241 47 57 12-56
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
David Winkelmann

David Winkelmann

Beratung: Campus Neuss, Solingen
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 213 14 03 06-841
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
E-Mail: study@cbs.de
  • icon active icon
  • icon active icon
  • icon active icon
  • icon active icon
  • icon active icon
Schreibe uns bei WhatsApp