INFOMATERIAL ANFORDERN
INFOMATERIAL ANFORDERN

Konferenzen
und Symposien

8th International Conference on Sustainability and Responsibility

8th-csr-vortag

Während der Konferenz wurden kritische Fragen zum aktuellen Stand und zu den Konzepten der Corporate Social Responsibility gestellt: Ist die Triple Bottom Line noch gültig? Hat CSR irgendwelche Probleme gelöst oder müssen wir zu einem neuen Denken in Bezug auf Business und Nachhaltigkeit übergehen? Die Konferenz ermutigte Teilnehmer aus verschiedenen Fachbereichen, eine neue Diskussion über Nachhaltigkeit zu beginnen - und war ein Erfolg.

Die achte ICSR begann mit einer Vorveranstaltung bei der IHK Köln, bei der Wayne Visser, Inhaber des Lehrstuhls für nachhaltige Transformation an der Antwerpener Management School, sein Konzept des Integrated Value vorstellte. Die zweitägige Konferenz bot eine Plattform für Change-Macher aus aller Welt und bot die Möglichkeit zum Austausch und zur Diskussion in verschiedenen Formaten. Die achte ICSR bot nicht nur Panels, Präsentationen und Workshops, sondern auch allen, die nach Kooperationsmöglichkeiten suchten, die Möglichkeit, nachhaltige Geschäftsmodelle umzusetzen. Darüber hinaus ermöglichte die Konferenz den Studierenden, ihre Ansichten und Ideen zu integrieren. Im Rückblick hat die Konferenz das erreicht, was wir uns vorgenommen hatten: angeregte Diskussionen, Wissensaustausch, Austausch neuer Ideen, kritische Reflexionen über den Status quo, Brainstorming über Lösungen für drängende Themen, diverse Teilnehmer und Referenten und eine wesentliche Botschaft, die es zu verbreiten gilt: Wir müssen unsere bisherige Art, CSR zu betreiben, überdenken, denn die CSR, die wir in der Vergangenheit geleistet haben, reicht nicht aus für die globalen Herausforderungen, mit denen wir konfrontiert sind und sein werden.

Zusammenfassung der Konferenz:
42 Nationen, 160 Referenten, 10 Lösungsphasen, 5 Aktionszonen, 22 Expertenwissen, 10 interaktive Räume und 2 Ausstellungsbereiche.

Schreibe uns bei WhatsApp