INFOMATERIAL ANFORDERN
INFOMATERIAL ANFORDERN
Master
Schreibe uns bei WhatsApp
CBS International Business School, 18 Februar 2022

Neue Masterstudiengänge machen fit in Logistik- und internationalem Lieferketten-Management

zwei-neue-masterstudiengaenge-in-logistik-und-supply-chain-management-an-der-cbs

Ein im Suezkanal havarierter Frachter bringt weltweit die Lieferketten durcheinander, Ausfälle von Hafenmitarbeitern legen die Warenströme ganzer Branchen lahm. Hinzu kommen Digitalisierung sowie steigende Energiekosten und Ansprüche an die Nachhaltigkeit. Diesen komplexen und wachsenden Herausforderungen an Logistik und globale Lieferketten tritt die CBS International Business School mit zwei neuen Masterstudiengängen entgegen: Das Vollzeit-Studium „Global Supply Chain Management“ in englischer Sprache qualifiziert für verantwortungsvolle Aufgaben im Liefer-, Versorgungs- und Beschaffungsmanagement international tätiger Unternehmen, und der Studiengang „Logistik- und Supply Chain-Management“ bereitet berufsbegleitend auf Fach- und Führungsaufgaben im Logistik- und Lieferkettengeschäft vor. Das Teilzeitstudium wird in Köln, Mainz, Brühl und Neuss angeboten, der Vollzeitstudiengang findet am Campus in Köln statt. Beide Studiengänge starten zum Wintersemester 2022.

Berufsbegleitend: Logistik- und Supply Chain-Management

Das berufsbegleitende Masterstudium „Logistik- und Supply Chain-Management“ vertieft in fünf Semestern das Wissen in der strategischen Planung und Steuerung globaler Wertschöpfungsketten und erweitert das Know-how im Innovations- und Nachhaltigkeitsmanagement. Fallstudien und Simulation Games üben moderne Instrumente zur Bewältigung typischer Probleme von Unternehmen ein. Daneben bereiten Studieninhalte zu Leadership und Selbstmanagement gezielt auf eine Führungsposition in Arbeitsfeldern wie Key Account Management, Beschaffung und Einkauf, Transportplanung und -steuerung, Qualitätsmanagement oder Digitalisierung und Change-Management vor. Die Vorlesungszeiten – zweiwöchentlich freitagabends, samstags sowie an Blockwochenenden – lassen sich bestens mit einer bestehenden Berufstätigkeit vereinen. Auf Wunsch können auch einzelne Module belegt werden, um ein entsprechendes Zertifikat als Experte zu erlangen. Voraussetzung ist ein Bachelorstudium in Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften.

International: Master Global Supply Chain Management

Das viersemestrige Vollzeit-Masterstudium „Master Global Supply Chain Management“ findet in englischer Sprache statt und nimmt die ganze Welt in den Blick. Mit seinem Mix aus Betriebswirtschaft, Supply-Chain- und Logistikthemen sowie interdisziplinären Themen und Wahlfächern mit viel Praxisbezug, qualifiziert das Studium für anspruchsvolle Führungspositionen in- und Ausland. Auch dieses Studienangebot richtet sich primär an Bachelor-Absolvent:innen mit wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftlichem Vorwissen, die ihre Kompetenzen in Entwicklung, Implementierung und Steuerung globaler, zukunftsweisender Supply Chains erweitern möchten. Zudem wird umfassendes Know-how zu Managementmethoden in Veränderungs- und Innovationsprozessen vermittelt. In Business Projects und Simulation Games verknüpfen die Studierenden das Vorwissen mit Problemstellungen aus der Praxis.

Für die anschließende Karriere verspricht der bereits heute immense Bedarf an fundierten Supply-Chain-Kenntnissen hervorragende Perspektiven – auch und vor allem auf internationaler Ebene im Key Account Management, in Beschaffung und Einkauf, Transportplanung und -steuerung, im Qualitätsmanagement, Digitalisierung und Change-Management oder auch im Consulting.

Über die CBS International Business School

Die CBS International Business School ist eine international ausgerichtete private Wirtschaftshochschule an den Standorten Aachen, Brühl, Köln, Mainz, Neuss, Potsdam, und Solingen. Sie ist auf betriebswirtschaftliche Studiengänge nach internationalem Standard spezialisiert. Ihren rund 4.000 Studierenden aus 75 Nationen bietet sie heute mehrheitlich englischsprachige und deutschsprachige Bachelor- und Masterstudiengänge mit zahlreichen Spezialisierungen sowie MBA-Programme an.

Alle Studienprogramme werden regelmäßig von der FIBAA und dem Wissenschaftsrat akkreditiert. Seit 2018 besitzt sie als einzige Hochschule in Deutschland die internationale Akkreditierung der IACBE.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 18 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de

Pressekontakte

Kim Kersting

CBS International Business School

Hardefuststraße 1

50677 Köln

Tel.: +49 (0) 221 931809-31

E-Mail: presse@cbs.de

Zur Masterübersichtsseite

Zu den berufsbegleitenden Masterstudiengängen

Zu den dualen Masterstudiengängen

Zu unseren Akkreditierungen & Rankings

CBS International Business School

Die CBS International Business School ist eine staatlich anerkannte private Fachhochschule für Wirtschaft. Wir bieten akkreditierte Bachelor- Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge auf Deutsch und Englisch in Voll- oder Teilzeit an.

Erfahre mehr in Deinem kostenlosen Infomaterial

Du möchtest Dich zu Hause in Ruhe über unsere Bachelor- und Master-Studiengänge informieren? Jetzt unverbindlich und kostenlos Dein Infomaterial anfordern, und wir senden Dir gern unser Infomaterial zum Studium per E-Mail zu.

Folge uns auf Instagram & Facebook, lerne uns auf einer Infoveranstaltung kennen, oder nehme Kontakt mit unseren Studienberatern auf, um mehr über uns zu erfahren.