INFOMATERIAL ANFORDERN
INFOMATERIAL ANFORDERN
Master
CBS International Business School, 21 Dezember 2021

CBS unterstützt mit Spenden statt Geschenke wieder Spendenaktionen zu Weihnachten

spenden-statt-geschenke-cbs-unterstuetzt-soziale-projekte

Das Jahr 2021 ist so schnell vergangen, wie es gekommen ist – und hat dennoch viele Eindrücke hinterlassen. Vor allem hat es uns einmal mehr gezeigt, wie wichtig es ist, als Gemeinschaft füreinander da zu sein. Bereits seit Anfang des vergangenen Jahres haben wir uns als CBS International Business School dem Motto Creating Tomorrow verschrieben. Dabei haben wir natürlich nicht nur die Zukunft unserer Studierenden und Absolvent:innen im Blick, sondern auch das Wohl der Gemeinschaft: Um eine lebenswerte Zukunft für alle zu schaffen, haben wir es uns zum Ziel gesetzt, gerade jungen Menschen aus einkommensschwachen Familien helfen.

Aus diesem Grund hat sich die CBS auch in diesem Jahr wieder entschlossen, unter dem Leitgedanken „Spenden statt Schenken“, zur Weihnachtszeit Spendenaktionen zu unterstützen, bei denen sich alles um das Wohl und die Bildung von Kindern und Jugendlichen dreht.

„Die Freude der Kinder und das begeisterte Engagement der CBS-Familie bestärkt uns in unserem Engagement und zeigt, dass unser Motto #creatingtomorrow gelebt wird.“

„Durch #cbsattentionplease konnten wir bereits 2020 tolle Charity Initiativen finanziell unterstützen. Daher haben wir uns auch in der Adventszeit 2021 entschlossen, die Aktion ‚Spenden statt Schenken‘ fortzuführen. Neben der Steigerung der Bekanntheit ausgewählter, gemeinnütziger Vereine haben wir dafür Studierende sowie Mitarbeitende aktiviert, um gezielt Sachspenden für benachteiligte Kinder und Jugendliche zu sammeln“, sagt Prof. Dr. Uwe-Wilhelm Bloos, Geschäftsführer der CBS. „Die Freude der Kinder und das begeisterte Engagement der CBS-Familie bestärkt uns in unserem Engagement und zeigt, dass unser Motto #creatingtomorrow gelebt wird.“

Spendenaktion in der Weihnachtszeit

Morgen Kinder wird’s was geben: Spenden statt Geschenke für Bethanien Kinderdörfer

In diesem Jahr wurden die Bethanien Kinderdörfer unterstützt. Bei den Bethanien Kinderdörfern handelt es sich um Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe mit Schwerpunkt auf der Stationären Jugendhilfe. Ursprünglich wurden sie gegründet, um Kriegswaisen nach dem Zweiten Weltkrieg ein Zuhause zu geben. Inzwischen leben in den Kinderdörfern über 350 Kinder aus unterschiedlichen Gründen gemeinsam in Familien, teilweise leben Pflegekinder und eigene Kinder unter einem Dach. Die Kinderdorfeltern sind speziell geschult, leben als Gemeinschaft miteinander und betreuen 5-8 Kinder in einem familiären Haushalt. Das Kinderdorf verfügt neben den Wohnhäusern über Kirche, Spielplätze, Spielecken und Angebote für Sport und Freizeit. Daneben unterhält der Trägerverein mehrere Kindertagesstätten, in denen über 200 Kinder betreut werden. Gegründet von der katholischen Ordensgemeinschaft der Dominikanerinnen von Bethanien, sind die Einrichtungen katholisch geprägt und es werden christliche Werte gelebt.

Um den Kindern, die in den Dörfern wohnen, eine Freude zu bereiten, haben Studierende der CBS eine Sachspendenaktion gestartet: In der Vorweihnachtszeit wurden Geschenke für die Kinder gesammelt. Dabei handelte es sich vor allem um warme Kleidung und Schulmaterialien, aber auch um Spielzeug – schließlich geht es bei weihnachtlichen Geschenken vor allem darum, was die Kinder sich wünschen. Zusammen gekommen sind 95 Pakete, die den Kindern und ihren Familien sicherlich ein Lächeln auf die Lippen gezaubert haben.

CBS sammelt für Kinder- und Jugendarbeit des Pro Humanitate e.V.

Bei Pro Humanitate e.V. handelt es sich um einen internationalen Verein, der sich für Frieden und Gerechtigkeit einsetzt. Dabei werden vor allem zwei Bereiche betrachtet: die offene Kinder- und Jugendarbeit sowie die humanitäre Hilfe, durch welche der Verein ursprünglich entstanden ist. In diesem Jahr feiert er bereits sein 25-jähriges Bestehen. Der Verein hat drei Standorte an sozialen Brennpunkten und betreibt seit 10 Jahren Kinder- und Jugendarbeit. Dazu zählt Einzelförderung und Hausaufgabenhilfe, aber auch Sozialkompetenztraining. Den älteren Schüler:innen wird ebenfalls bei der Vorbereitung auf das Abitur geholfen. Auch gibt es offene Angebote, bei denen die Kinder und Jugendlichen ihre Kreativität ausleben können. Sportliche Angebote gehören ebenso dazu, so wird in Kooperation mit einer Grundschule die Turnhalle genutzt, damit die Kinder Ballsportarten betreiben können. Weiterhin können Kinder und Jugendliche gemeinsam Filme schauen, kochen und essen – wobei eine gesunde Ernährung im Mittelpunkt steht.

Digitale Bildung für alle – CBS ruft zu Sachspenden für benachteiligte Kinder auf

Als durch die Coronapandemie der Unterricht nur digital stattfinden konnte, waren vor allem Kinder aus ärmeren Haushalten betroffen. Viele Schüler:innen hatten nicht die Möglichkeit, zu Hause einen Laptop zu nutzen und konnten nur über das Smartphone am Unterricht teilnehmen oder mussten sich ein Gerät mit einem Geschwisterkind teilen. Pro Humanitate e.V. hat daraufhin einen Spendenaufruf gestartet, bei dem 30 Laptops gespendet wurden – alles ältere Modelle, die den Schüler:innen aber die Möglichkeit gaben, am Unterricht teilzunehmen und den Schulalltag erheblich erleichterten, ja, überhaupt erst ermöglichten.

Mit Videos und Social Media Posts machte die CBS auf den Verein, der auch in einem Brennpunktviertel Kölns aktiv ist, aufmerksam. Durch diesen Spendenaufruf konnten weitere Laptops und Tablets für die Kinder und Jugendlichen gesammelt werden.

spenden-statt-geschenke-cbs-spendenaktion-zu-weihnachten

Freude schenken leicht gemacht mit den Weihnachtsspendenaktionen der CBS

Wir als CBS hoffen, dass durch unsere Unterstützung das Leben und die Bildung junger Menschen gefördert wird und dass unsere Hilfe genau da ankommt, wo sie gebraucht wird. Dafür möchten wir uns bei den Bethanien Kinderdörfern und bei Pro Humanitate e.V. bedanken, die sich für ein besseres Miteinander und für damit für die Zukunft engagieren. Unser Dank geht ebenfalls an alle Studierenden und Mitarbeitenden, die so zahlreich Sachspenden gesammelt haben, um den Kindern eine Freude zu bereiten. Wenn Sie Interesse haben, die Vereine durch Geld- oder Sachspenden zu unterstützen, finden Sie alle Informationen und Videos nochmal auf dem Instagramkanal der CBS.

Spenden statt schenken: Wie können Sie mitmachen?

Viele andere Unternehmen und Privatpersonen sind mit dabei, um gemeinsam zu zeigen, dass Spenden für soziale Zwecke – besonders in diesen herausfordernden Zeiten – oft mehr Glück und Zufriedenheit hervorrufen als die besten Geschenke. Nutzen Sie doch das Geld der ausgefallenen Weihnachtsfeier oder des abgesagten großen Familienfestes, um Bedürftigen zu Weihnachten eine Freude zu machen. Informieren Sie sich jetzt zu den Spendenaktionen auf unseren Social-Media-Kanälen und werden Sie selbst Spender statt Schenker!

Spendenaktion in der Weihnachtszeit – #CBSATTENTIONPLEASE: Die Welt von Morgen aktiv gestalten

Der Aufruf #cbsattentionplease wird die Social-Media-Aktivitäten der CBS auch im kommenden Jahr begleiten. Damit die guten Taten nicht nur in der Vorweihnachtszeit und die guten Vorsätze nicht nur zu Beginn des neuen Jahres präsent sind, setzt die Hochschule damit ein Zeichen für langfristiges, nachhaltiges und soziales Engagement. Der Dank der Hochschulleitung geht an alle Kooperationspartner der Charity-Aktionen, an alle Spenderinnen und Spender, die sich von dem Aufruf haben inspirieren lassen, und an das Social-Media-Team der CBS. Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen gesunden Start ins Jahr 2022!

Über die CBS International Business School

Die CBS International Business School (CBS) wurde 1993 gegründet und ist eine international ausgerichtete private Wirtschaftshochschule, die auf betriebswirtschaftliche Studiengänge nach internationalem Standard spezialisiert ist. Die CBS übernimmt zu Anfang 2022 den gesamten Hochschulbereich Management und Technik der Europäischen Fachhochschule (EU|FH). Damit befindet sich auch deren bisheriger Hauptstandort Brühl ab sofort unter der Leitung der CBS. Hintergrund der Übernahme ist eine Neubündelung der Kräfte innerhalb der Klett Gruppe, zu der beide Hochschulen gehören. Neben Brühl gehen auch die einstigen EU|FH-Standorte Aachen, Neuss und Solingen an die CBS, die damit ihre Position als starke Wirtschaftshochschule ausbaut. Ihren Studierenden aus 75 Nationen bietet die CBS damit neben zukunftsorientierten Vollzeit- und berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen sowie MBA-Programmen ab sofort auch duale Programme im Bachelor-und Master mit zahlreichen Spezialisierungen an. Die CBS ist durch den Wissenschaftsrat akkreditiert und besitzt seit 2018 als einzige Hochschule in Deutschland die internationale Akkreditierung der IACBE.

Pressekontakt

Kim Kersting

CBS International Business School

University of Applied Sciences

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Tel: 0221/931809-31
Mail: presse@cbs.de

Website: cbs.de

CBS International Business School

Die CBS International Business School ist eine staatlich anerkannte private Fachhochschule für Wirtschaft. Wir bieten akkreditierte Bachelor- Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge auf Deutsch und Englisch in Voll- oder Teilzeit an.

Erfahre mehr in Deinem kostenlosen Infomaterial

Du möchtest Dich zu Hause in Ruhe über unsere Bachelor- und Master-Studiengänge informieren? Jetzt unverbindlich und kostenlos Dein Infomaterial anfordern, und wir senden Dir gern unser Infomaterial zum Studium per E-Mail zu.

Folge uns auf Instagram & Facebook, lerne uns auf einer Infoveranstaltung kennen, oder nehme Kontakt mit unseren Studienberatern auf, um mehr über uns zu erfahren.