INFOMATERIAL ANFORDERN
INFOMATERIAL ANFORDERN
WiWo_BesteFachhochschulen2021_CBS_International_Business_School

Entrepreneurship Master

INFOMATERIAL ANFORDERN
>700

Partnerunternehmen
200+

Karriere-Events jährlich
94%

der Alumni finden den perfekten Job in weniger als 6 Monaten nach Abschluss

IB Entrepreneurship Master (M.A.) in Köln & Potsdam studieren

master-entrepreneurship-und-innovation

Master in Entrepreneurship

Der englischsprachige Masters Entrepreneurship Studium an der CBS befähigt Absolvierende folgende Fragen zu beantworten:

  • Welche Ideen eigenen sich für eine Unternehmensgründung?

  • Welche Faktoren beeinflussen den Erfolg eines Start-ups?

  • Welche persönlichen Eigenschaften müssen Gründer mitbringen?

Neue Geschäftsfelder entstehen, weil Gründerinnen und Gründer eine gute Idee hatten, und den Mut, daraus ein Geschäft zu machen: Essen wird nicht mehr am Telefon bestellt, sondern per App. Die Bahn hat Konkurrenz durch Fernbusse erhalten und als Urlaubsunterkünfte dienen private Wohnungen und keine großen Hotels.

Master in Entrepreneurship: Gründen braucht viel BWL-Wissen

Wer ein Unternehmen gründet oder in ein Start-up einsteigt, braucht umfassende BWL-Kenntnisse. Die Zulassungsvoraussetzung für den Master Entrepreneurship in Köln ist ein erster akademischer Abschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften. Aufbauend auf Ihr bestehendes Wissen werden Ihnen fortgeschrittene und hochaktuelle Lerninhalte vermittelt.

Neben grundlegendem betriebswirtschaftlichem Wissen benötigen Sie fortgeschrittene Englischkenntnisse, die Sie innerhalb des Masters Entrepreneurship verfeinern und optimal auf Ihre spätere Karriere ausrichten können. Daneben gehört eine weitere Fremdsprache zu den Lerninhalten des Studiums, sodass Ihre Kommunikationsmöglichkeiten von Beginn an international aufgestellt sind.

Das Einmaleins des Gründens erlernen

Im ersten Semester befassen Sie sich mit den Grundlagen des Gründens: Wie finden Sie Ideen und Marktchancen? Außerdem lernen Sie, wie aus einer Geschäftsidee ein Konzept entsteht, was bei einem Businessplan zu beachten ist und welche rechtlichen und finanziellen Herausforderungen Sie erwarten. Innerhalb von Soft-Skill-Kursen arbeiten Sie zudem an Ihren sozialen Kompetenzen und Fähigkeiten.

Vertiefungsbereiche im Master Entrepreneurship in Köln

  • The Entrepreneur in the Age of Digitalization

  • Startup Management and Business Modelling

  • Digital Network Economy

  • Finance and Growth

  • Social Entrepreneurship in an International Context

  • ECTS 120
  • Semester 4
  • Vorlesungssprache Englisch
  • Studienform Vollzeit
  • Abschluss Master of Arts
  • Campus Köln | Potsdam
  • Praktikum Integriert
  • Auslandssemester Optional
  • Studienbeginn Köln Sommer + Winter
  • Studiengebühren Köln* 5.310 €
  • Studienbeginn Potsdam Winter
  • Studiengebühren Potsdam* 4.950 €
FINANZIERUNG
AKKREDITIERUNG & RANKINGS

Studienverlaufsplan

Diese Studieninhalte erwarten Dich in den einzelnen Semestern im Masterstudiengang Entrepreneurship:

Allgemeine wirtschaftswissenschaftliche Inhalte

Business Economics3 ECTS ? !
  • Demand analysis & estimating demand

  • Supply and market equilibrium

  • Production economics

  • Cost analysis

  • Estimating cost functions and production functions

  • Economies of scale

  • Prices, output and strategy in different markets

  • Game theory models of oligopoly

  • Pricing techniques and analysis

  • Government regulation

Empirical Research Methods3 ECTS ? !
  • Quantitative and qualitative methods

  • Development of a research question

  • Steps of research process

  • Methods of data collection

  • Sampling

  • Data analysis using statistical software programs (SPSS or R)

  • Writing a research report

Strategic Analysis & Management3 ECTS ? !
  • Strategy making process and strategic reasoning

  • Cultural and institutional context of strategic management

  • Network-level strategies

  • Corporate development and configuration

  • Strategic change and corporate restructuring

  • Strategy evaluation and strategic controls

Innovation Management & Digital Transformation3 ECTS ? !
  • Dynamics of innovation & their implications for change management

  • Individual creativity and invention

  • Corporate creativity & intrapreneuring

  • Technology management

  • Innovation and technology strategies

  • Managing innovations

  • Diffusion of innovations

  • Cultural differences in innovation capability

  • Contemporary trends in innovation management

Corporate Social Responsibility3 ECTS ? !
  • Cornerstones of sustainable management

  • CSR as management approach

  • Practical approaches of organizational effectiveness

  • Tools for CSR implementation

  • CSR and financial performance

  • Life cycle assessment

Corporate Governance3 ECTS ? !
  • Historical developments around the world

  • Directors and board structures in different parts of the world

  • Family business governance

  • Role of institutional investors

  • Corporate governance in mergers and acquisitions

  • Socially responsible investments

  • Corporate governance in different regions

Programmspezifische Lehrinhalte

The Entrepreneur In The Age Of Digitalization3 ECTS ? !
  • Entrepreneurs in contrast to owner-managers

  • Entrepreneurial mind-set and thinking (Effectuation)

  • Characteristics of successful entrepreneurs

  • Entrepreneurship, creativity and innovation in a networked world

  • Business ideas, business growth (Design Thinking, Agile Project Management)

  • Presentation and application of digital tools for opportunity navigation, prototyping (MVP), market tests (website, explanation videos) for the business ideas to be developed

Start Up Management & Business Modelling3 ECTS ? !
  • Concept of Entrepreneurship

  • Identifying and evaluating opportunities

  • Developing business ideas from opportunities

  • Feasibility analysis of business ideas

  • Business Plan as a Start Up Management Tool

  • Business Model Canvas and its building blocks (value proposition, customers segments, channels, customer relationships, revenue model, key partners, key activities, key resources, cost structure)

Überfachliche Kompetenzen

Advanced Intercultural Team Leadership2 ECTS ? !
  • Cultural theories and models

  • The influence of culture on behaviour

  • Team typologies

  • Phases of team development

  • Trust and control

  • Emergence and avoidance of conflicts

  • Leadership verses management

  • Leadership styles

Assessment Center Bootcamp 2 ECTS ? !
  • Consulting Industry: Sector Overview Company Profiles – Job Opportunities and Consulting Careers

  • Job profile: Characteristics of capabilities and skills needed as a consultant

  • Job application and interview training

  • Consulting (mini) case study training

  • Framework for processing case studies

  • Brain Teaser Training

  • Case Simulation (Individual and Group Cases)

Language & Communication Skills2 ECTS ? !

The “Advanced Critical Thinking & Writing Skills” course is offered for German native speakers. German as a foreign language is offered as an obligatory course for Non-native German speakers.

Allgemeine wirtschaftswissenschaftliche Inhalte

International Economics3 ECTS ? !
  • Globalization and income

  • Globalization and international trade

  • Trade and comparative advantage

  • Trade barriers and trade policy

  • Firm location, distance and transport costs

  • Currency crises and exchange rate policy

  • Financial crises, firms and the open economy

Applied Management Accounting3 ECTS ? !
  • Managerial accounting and global business environment

  • Cost term, terms and classifications

  • Systems design: Job-order costing

  • Systems design: Process costing

  • Cost-volume-profit relationships

  • Sustainability and ethics in accounting decision making

Programmspezifische Lehrinhalte

Digital Network Economy3 ECTS ? !
  • Online business models

  • Digital media usage in traditional business models

  • Social media approaches

  • Electronic and mobile business

  • Mobile office and remote working

  • Collaborative networks

Finance & Growth3 ECTS ? !
  • Challenges of accelerated company growth

  • Company lifecycles and growth strategies

  • From entrepreneurial bricolage to system development (time, project & personal management)

  • Growth alternatives and their evaluation

  • Financing instruments and their appropriate use (from crowdfunding to IPO)

  • Fundraising in action (documents, tools, actors)

Business Project6 ECTS ? !

The overall objective of this course is to provide students with possibility of applying their business knowledge on concrete business situation, related to the field of their specialization.

By the end of the module students should be able to:

  • Define project goals for the “client”.

  • Work under the set timeframe and agreed project scope.

  • Cooperate in the international project teams.

  • Evaluate markets/ industries/ competitive landscapes.

  • Develop possible strategic directions for the “client” business.

  • Formulate recommendations.

Wahlbereich

Business Elective3 ECTS ? !

By choosing Business Electives in the second and third semester you can personalize your degree course and extend your management knowledge. The following are examples of the types of courses on offer:

  • Corporate Strategy and Renewal

  • Digital Network Economy

  • Digital Leadership

  • Portfolio Theory

  • Power Pricing

  • Finance & Growth

  • Advanced Portfolio Management

  • Branding

  • International HRM

  • Start-up Management & Business Modeling

  • Trader in Capital Markets

Interdisciplinary Elective3 ECTS ? !

By choosing Interdisciplinary Electives in the second and third semester you can personalize your degree course and extend your management knowledge. The Interdisciplinary Electives usually include subjects like:

  • Chat Bot Design

  • International Competitiveness

  • Omni-Channel Commerce

  • International Trade and Emerging Markets

  • Bitcoin and the Market of Cryptocurrencies

  • Business Process Modeling

  • Design Thinking & Adobe Creative Cloud

  • SAP S/4 Hana in Controlling and Finance

  • App Development in JavaScript

  • East Asian Culture and Business

  • Cultures of Consumption

  • SPSS

Überfachliche Kompetenzen

International Project Management2 ECTS ? !
  • Social competence: Communication, motivation, groups and team structures, leadership, conflict management

  • Methodological competence: Structural aspects, time management, cost management, human resource management, creativity and problem solving

  • Organisational competence: Quality management, documentation, risk management, project start and closure

Financial Fraud and Ethics2 ECTS ? !
  • Financial fraud and its manifestations

  • Ethics in finance

  • Alternative Banking Models like those of Triodos and GLS Banks

  • Alternative business models like those of KIVA and BOVESPA

  • Alternatives to growth models

  • Alternative investment products like Social Impact Bonds

  • Impact Finance and Micro Finance

  • Understanding the alternative Indices and their shortcomings

  • Rating Agencies and soft factor scores.

Language & Communication Skills2 ECTS ? !

The “Advanced Critical Thinking & Writing Skills” course is offered for German native speakers. German as a foreign language is offered as an obligatory course for Non-native German speakers.

Allgemeine wirtschaftswissenschaftliche Inhalte

Value Based Management3 ECTS ? !
  • Financial measurement of corporate strategies: the principles

  • Traditional value-based systems and their link with financial models

  • Cash flow return on investments (CFROI)

  • Customer life-time value

  • Corporate financial & compensation design

Sustainable Supply Chain Management3 ECTS ? !
  • Defining a sustainable supply chain

  • Discussion of various theoretical concepts and their implications for sustainable supply chain management

  • Green marketing

  • Green logistics

Programmspezifische Lehrinhalte

Social Entrepreneurship In an International Context3 ECTS ? !
  • Social entrepreneurship

  • International case studies

  • Non-profit start-ups

  • Sustainability and entrepreneurship

  • Intercultural exchange

Business Simulation Game3 ECTS ? !

In a business simulation game participants have to manage their own virtual company which operates in the same market as other participant-operated competitors. This involves making typical management decisions in realistic environments. Beside the deepening and active examination of subject-specific knowledge the simulation games also include the team environment, where interaction, communication and prioritization are of paramount importance. Participants learn how to manage risk and uncertainty while time is limited and information constrained. Group-reflections help to take over different perspectives and to discuss pros and cons of content- as well as behavior-related actions.

Master Thesis Tutorial2 ECTS ? !

During the Master Thesis Tutorial you will learn the fundamentals for your Master thesis: Defining the topic as well as structuring the thesis and you will learn the theoretical knowledge for scientific working.

Wahlbereich

Business Elective3 ECTS ? !

By choosing Business Electives in the second and third semester you can personalize your degree course and extend your management knowledge. The following are examples of the types of courses on offer:

  • Corporate Strategy and Renewal

  • Digital Network Economy

  • Digital Leadership

  • Portfolio Theory

  • Power Pricing

  • Finance & Growth

  • Advanced Portfolio Management

  • Branding

  • International HRM

  • Start-up Management & Business Modeling

  • Trader in Capital Markets

Interdisciplinary Elective3 ECTS ? !

By choosing Interdisciplinary Electives in the second and third semester you can personalize your degree course and extend your management knowledge. The Interdisciplinary Electives usually include subjects like:

  • Chat Bot Design

  • International Competitiveness

  • Omni-Channel Commerce

  • International Trade and Emerging Markets

  • Bitcoin and the Market of Cryptocurrencies

  • Business Process Modeling

  • Design Thinking & Adobe Creative Cloud

  • SAP S/4 Hana in Controlling and Finance

  • App Development in JavaScript

  • East Asian Culture and Business

  • Cultures of Consumption

  • SPSS

Überfachliche Kompetenzen

Skills Elective2 ECTS ? !

In the Soft Skills Courses you will improve your social, leadership and project management skills. Additionally to the courses in the first and second semester you can choose another one in the third semester. Decide for yourself which of your personal competences you want to push forward.

Business Plan Writing and Pitching2 ECTS ? !
  • Discovering and evaluating entrepreneurial opportunities

  • Developing business ideas from opportunities (e.g. based on using Design Thinking, Personas and User Stories).

  • Feasibility analysis of business ideas

  • Transferring the idea into a Business Model

  • Business Model and its building blocks (value proposition, customers segments, channels, customer relationships, revenue model, keypartners, key activities, key resources, cost structure)

  • Business Plan: Introduction, Sample Case and General Outline

  • Developing the details of the business plan

Language & Communication Skills2 ECTS ? !

The “Advanced Critical Thinking & Writing Skills” course is offered for German native speakers. German as a foreign language is offered as an obligatory course for Non-native German speakers.

Programmspezifische Lehrinhalte

Master Thesis24 ECTS ? !

During your 4th semester you are working on your Master thesis. You have 19 weeks to complete your thesis and the subject is freely selectable. A supervisor from CBS will support you and you can write the thesis in collaboration with a company as well. Or you can write your thesis in connection with a stay abroad.

master-entrepreneurship-und-innovation-studentin

Digital denken: die Grundlage für erfolgreiche Start-ups von heute

Viele Unternehmensgründungen entstehen heutzutage als digitales Business. In unserer digitalen Welt ist es normal geworden, in weltweiten Netzwerken rund um die Uhr zusammenzuarbeiten. Sie erfahren im Entrepreneurship Master, welchen Einfluss Online und Mobile auf Geschäftsmodelle haben, aber auch, wie Sie digitale Medien für sich nutzen können. Viele Start-ups erhalten über Social Media erste Bekanntheit.

Soziale Sensibilisierung im Master: Entrepreneurship weiterdenken

Im dritten Semester erweitern Sie Ihren Horizont um Social Entrepreneurship – auf internationalem Niveau. Sie analysieren Case Studies und belegen Seminare rund um Nachhaltigkeit und gemeinnützige Start-ups. Diese Art von Unternehmensgründungen hat das Ziel, gesellschaftliche Probleme zu lösen – doch auch dafür muss die Wirtschaftlichkeit gegeben sein. Sie erlernen im Entrepreneurship Master in Köln, diese drei Komponenten miteinander zu verbinden.

Netzwerke im Master Entrepreneurship aufbauen und fördern

Dank der Mitgliedschaft der CBS im Hochschulgründernetz Cologne (HGNC) können Sie bereits während Ihres Studiums wertvolle Kontakte knüpfen. Das Netzwerk an Wirtschaftspartnern ist hilfreich, um wertvolle Einblicke von erfahrenen Gründerinnen und Gründern zu erhalten.

Sie möchten sich auch außerhalb der Vorlesungen engagieren und sind an der Start-up–Branche interessiert? Oder Sie haben bereits eine eigene Geschäftsidee? Die studentische Initiative Entrepreneur Club ist dafür genau das Richtige. In den wöchentlichen Treffen können angehende Gründerinnen und Gründer ihre Businessideen ausarbeiten, sich mit den anderen Mitgliedern austauschen und das in Vorlesungen erlernte Wissen direkt anwenden. Unter den Coaches befinden sich neben Professoren der CBS auch Absolventen, die von ihren Erfahrungen der eigenen Unternehmensgründung berichten.

Schon im Masters Entrepreneurship Gründerin oder Gründer sein

Als Wirtschaftshochschule legt die CBS einen besonderen Fokus auf die praktische Anwendung der Lehrinhalte direkt im Studium. Zu den zahlreichen, im Studienverlaufsplan verankerten Möglichkeiten zählt beispielsweise das Business Simulation Game im dritten Semester. Darin vergleichen Sie Ihr Gründungstalent mit dem Ihrer Mitstudenten. Weil an der CBS Studierende aus vielen Ländern vertreten sind, können Sie Ihre internationalen Geschäftsideen direkt am Campus auf kulturelle und wirtschaftliche Tauglichkeit prüfen.

Praxiselemente im Entrepreneurship Master in Köln

  • Mindestens achtwöchiges Pflichtpraktikum innerhalb der vorlesungsfreien Zeit

  • Business Project

  • Business Simulation Game (Planspiel)

  • Master Thesis im vierten Semester in Kooperation mit einem Start-up oder etablierten Unternehmen oder während eines Auslandssemesters

  • Bearbeitung realer Case Studies in diversen Seminaren

Alumni Testimonials_Philip Kollmann

„Besonders die Soft-Skill-Kurse haben mir für mein Auftreten in den Bewerbungsgesprächen sehr geholfen. Durch die Arbeit im Finance and Business Club habe ich ein breites Netzwerk aufgebaut und Projektmanagement-Fähigkeiten erworben, mit denen ich bei den Firmen punkten konnte."

Philip Kollmann

Projektmanager
Wayne's Coffee Deutschland
Alumni Testimonials_Katrin Rieger

„Das praxisnahe Lernen in kleinen Gruppen hat mich optimal auf heutige Projekt- und Teamarbeit vorbereitet. Die CBS hat mir die entscheidenden Soft Skills und aktuelles Wissen aus der Praxis vermittelt."

Katrin Rieger

Bereichsdirektorin Reisevertrieb Deutschland / Vice President Sales
HanseMerkur Krankenversicherung
Alumni Testimonials_Christoph Rosenbaum

„Das Management Studium bereitet einen sorgfältig auf die Aufgaben eines Beraters vor. Insbesondere das Fördern von Präsentationstechniken sowie analytischem Denkvermögen ist im Berateralltag von enormer Bedeutung.“

Christopher Rosenbaum

Manager
Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Alumni Testimonials_Britta Jansen

„Die CBS ist eine international ausgerichtete und sehr praxisorientierte Hochschule, die mich durch die Pflichtpraktika, das Kursangebot und die zu erstellenden Projekt-/Gruppenarbeiten sehr gut auf die Berufswelt vorbereitet hat.“

Britta Jansen

HR Business Partner
HRS Group
Alumni Testimonials_Neil Jordaan

„Viele Professoren haben uns im Unterricht an ihrer Branchenerfahrung teilhaben lassen und konnten trockene Theorie mit Praxisbeispielen veranschaulichen. Auch die internationale Atmosphäre am Campus hat mir gut gefallen.“

Neil Jordaan

Global Digital Content Manager
Elanco
Alumni Testimonials_Julia Hack

„Das Studium an der CBS hat mir eine sehr gute Basis gegeben, die in vielerlei Hinsicht bei einer Gründung hilft – sei es bei der Finanzplanung oder bei der Marketingstrategie."

Julia Hack

Co-founder
Green for me
Alumni Testimonials_Lisa Fleischhauer

„Das Studium an der CBS hat einen großen Beitrag zu meiner Persönlichkeitsentwickung geleistet.“

Lisa Fleischhauer

Technical Business Analyst
Fielmann Ventures GmbH
Alumni Testimonials_Christian Miele

„Insbesondere das Rhetoriktraining hat mir sehr geholfen meine eigenen Ideen zu präsentieren. Ebenso ist die praxisbezogene Ausbildung an der CBS sehr gut!“

Christian Miele

Präsident
Bundesverband Deutsche Startups e.V.
Alumni Testimonials_Hauke Grün

„Das Studium an der CBS hat mich in vielerlei Hinsicht auf meine Karriere bei einer der weltweit führenden Media-Agenturen vorbereitet.“

Hauke Grün

Global Group Director
Initiative
Alumni Testimonials_Sandra Dreier

„Besonders gefallen hat mir die Mischung aus Theorie und Praxis, die Internationalität, die kleinen Lerngruppen sowie die vielen Aktivitäten außerhalb des Lehrplans.“

Sandra Dreier

Partner im Bereich Financial Accounting & Advisory Services
EY (Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfgesellschaft)
Alumni Testimonials_Stefanie Zipp

„Durch das Masterstudium an der CBS konnte ich mein fachliches Wissen weiterentwickeln und mich perfekt auf den Berufseinstieg vorbereiten. Vor allem konnte ich aus den praxisbezogenen Inhalten sehr viel mitnehmen.“

Stefanie Zipp

Personalmarketingreferentin
Deutsche Bahn AG
Alumni Testimonials_Christian Knott

„Viele Kontakte aus dem Studium sind für mich heute noch relevante Ansprechpartner für die verschiedensten Themen. Hier schon an der Uni zu lernen, welchen Mehrwert das Netzwerk haben kann, war wichtig.“

Christian Knott

Partner
Capnamic Ventures Management GmbH
Alumni Testimonials_Tim Becker

„Mir haben besonders der persönliche Charakter des Studiums und die gute Atmosphäre gefallen, die insbesondere durch die Kursgröße und die Nähe zu den Dozenten erreicht wurden.“

Tim Becker

Manager Automotive & Sustainability
Porsche Consulting GmbH

Beste Vorbereitung auf die eigene Karriere

Überdurchschnittlich viele Alumni der CBS haben bereits erfolgreich gegründet. Die Start-up-Mentalität der Absolventinnen und Absolventen des Entrepreneurship Masters in Köln ist aber auch in bestehenden Start-ups oder Weltkonzernen gefragt, die mit der ideenreichen Konkurrenz mithalten wollen. Bei den verschiedenen Karriere-Events an der CBS präsentieren sich genau solche Unternehmen sowie Gründerpersönlichkeiten, die von ihrem Werdegang berichten. Damit will der Career Service der CBS die Studierenden umfassend unterstützen, sich auf ihre zukünftige Karriere vorzubereiten.

Was sind die Karrieremöglichkeiten mit dem Entrepreneurship Master?

  • Selbst als Gründer oder Gründerin tätig sein

  • In frisch gegründete Unternehmen einsteigen

  • In sogenannten Business-Innovation-Abteilungen, Think Tanks oder Start-up-Plattformen etablierter Unternehmen und Konzerne einsteigen

  • Als Consultant für Entrepreneure tätig sein

Werde jetzt zum Experten

JETZT BEWERBEN
JETZT STUDIENBERATUNG VEREINBAREN

NOCH NICHT ÜBERZEUGT? HIER FINDEST DU WEITERE GRÜNDE, WARUM DU MIT DER CBS DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG TRIFFST

  • INTERNATIONAL

  • PRAXISORIENTIERT

  • AKKREDITIERT

  • PERSÖNLICH

WARUM CBS?

Erfahre mehr über unsere Masterstudiengänge in Deinem kostenlosen Infomaterial

Du möchtest Dich zu Hause in Ruhe über unsere Master-Studiengänge informieren? Dann fordere jetzt unverbindlich und kostenlos Dein Infomaterial an. Wir senden Dir gern unser Infomaterial zum Studium per E-Mail zu. 

Folge uns auf Instagram & Facebook, lerne uns auf einer Infoveranstaltung kennen, oder nehme Kontakt mit unseren Studienberatern auf, um mehr über uns zu erfahren.

Anika Zaeske

Anika Zaeske

Beratung: Campus Köln
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 221 93 18 09-31
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
Email: study@cbs.de
Leah Krug

Leah Krug

Beratung: Campus Mainz
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 6131 88055 31
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
Email: study@cbs.de
Katharina Ging

Katharina Ging

Beratung: Campus Potsdam
Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Telefon: +49 (0) 221 93 18 09-31
WhatsApp: Schreib uns bei WhatsApp
Email: study@cbs.de
  • icon active icon
  • icon active icon
  • icon active icon
Schreibe uns bei WhatsApp