INFOMATERIAL ANFORDERN
INFOMATERIAL ANFORDERN
Master
Letizia Credico, 6 September 2015

Studienstart: 5 Tipps zum Einstieg

to-do-checkliste-zum-studienstart-pinker-textmarker

Den Studienplatz in der Tasche und schon rückt der Einstieg ins Studium immer näher. Und dann ist es plötzlich soweit ­­­­– der erste Tag an der Uni. Damit bei der Organisation und den Vorbereitungen für den Studienbeginn nichts in Vergessenheit gerät, haben wir die wichtigsten ,,Do’s“ für Sie zusammengestellt.

Das erste Semester scheint für viele Studierenden sicherlich das spannendste, dennoch das schwierigste zu sein. Dabei handelt es sich nicht nur um die neuen Kurse und deren Lerninhalte, die einem Fleiß und Arbeit abverlangen – vielmehr ist es die ungewohnte Situation, in der Sie sich anfangs befinden. Unsere Erstsemester-Checkliste fasst die wichtigsten Punkte für eine gute Vorbereitung zusammen und bietet die Grundlage für Ihren Studieneinstieg.

Mit diesen 5 Tipps meistern Sie den Studienstart

1. Die Wohnungssuche

Wer bereits immatrikuliert ist, sollte sich frühzeitig um eine Unterkunft bemühen. Hauptsächlich zu Beginn des Wintersemesters besteht eine große Nachfrage nach einem WG-Zimmer oder Studierendenwohnungen. Besonders in kleinen Städten kann die Wohnungssuche oftmals sehr aufwendig und zeitraubend sein. Diese Fragen sollten Sie sich dabei stellen: ,,Möchte ich in eine eigene Wohnung oder in eine WG einziehen? In welchem Stadtteil möchte ich wohnen? Welche finanziellen Mittel stehen mir zur Verfügung?“ Was zu tun ist: im Internet nach einer passenden Bleibe suchen und sich die Stadt persönlich anschauen. Folgende Links können Ihnen behilflich sein:
http://www.immowelt.de
http://www.studenten-wg.de
http://www.wg-gesucht.de

to-do-checkliste-zum-studienstart Wohnungssuche rechtzeitig beginnen

2. Die Finanzplanung

Gleich zu Beginn des Studiums fallen Kosten jeder Art an. Dazu zählen Studiengebühren, Lebenshaltungskosten, Kosten für das Semesterticket und Bücher, (eventuell) Mietkosten plus weitere Kosten für Internet, Rundfunkgebühren, etc. Während Ihrer Studienzeit werden Sie nicht von hohen Geldbeträgen und Ausgaben verschont bleiben. Um den Überblick nicht zu verlieren, sollten Sie eine Kostenaufstellung erstellen, in der alle für Sie aufzubringenden Kosten aufgelistet sind. Halten Sie nach einem Studierenden-, beziehungsweise Nebenjob Ausschau! Neben einem kleinen Einkommen, können Sie auch Praxiserfahrungen sammeln. Bei der Jobsuche können folgende Websites unterstützen:
http://www.stepstone.de
http://de.indeed.com
http://www.jobs.de
https://www.adzuna.de/
https://de.jooble.org/

Arbeiten neben dem Studium - alles was Sie wissen sollten!

3. Einführungs-, bzw. Orientierungswoche

Wie jede andere Hochschule auch, bietet die European Management School den Erstsemestern eine Einführungswoche an. Jedem Studierenden ist zu Empfehlen daran teilzunehmen! Neben Einführungskursen in Mathematik, werden Serviceeinrichtugen, wie zum Beispiel das Student’s Office, als auch das Prüfungsamt der EMS vorgestellt. Zusätzlich erhält man eine Einführung in die Bibliotheksnutzung und Informationen zur Wahl der Sprachkurse und zum Semesterticket. Mit Hilfe des ,,Student Guide“ können alle Fragen rund um Praktika, Auslandssemester und Studien- und Prüfungsbestimmungen beantwortet werden.

4. Allgemeine Prüfungsbestimmungen

Es ist verständlich, dass Sie sich am Anfang des ersten Semesters noch nicht mit dem Thema ,,Klausuren“ auseinander setzen möchten. Dennoch sollten Sie sich rechtzeitig über die geltenden Prüfungsbestimmungen informieren. ,,Wann werde ich zu einer Prüfung zugelassen? Wie werden Prüfungsleistungen bewertet? Was passiert beim Nichtbestehen von Prüfungen?“ – all diese Fragen werden in Ihrem Student Guide beantwortet und falls noch Unklarheiten bestehen sollten, wenden Sie sich an das Prüfungsamt.

5. Timing und Zeitmanagement

Die Klausuren sind schon längst terminiert und die Prüfungsphase steht kurz bevor – es gilt, keine Zeit zu verlieren! Jeder Student wird mit Stress, Hektik und Nervosität konfrontiert sein, vor allem wenn es die ersten Klausuren im Studium sind. Deshalb ist es wichtig, dass jeder seine eigene Art und Weise findet, sich selbst zu arrangieren. Selbstorganisation ist das A und O! Planen Sie deshalb Termine und Deadlines im Vorfeld. Diese Apps können Ihnen dabei helfen, Ihren Studienalltag besser zu organisieren:
https://www.wunderlist.com/de/
http://www.stundenplan-deluxe.de
https://www.rememberthemilk.com/services/

Letizia Credico

Erfahre mehr in Deinem kostenlosen Infomaterial

Du möchtest Dich zu Hause in Ruhe über unsere Bachelor- und Master-Studiengänge informieren? Jetzt unverbindlich und kostenlos Dein Infomaterial anfordern, und wir senden Dir gern unser Infomaterial zum Studium per E-Mail zu.

Folge uns auf Instagram & Facebook, lerne uns auf einer Infoveranstaltung kennen, oder nehme Kontakt mit unseren Studienberatern auf, um mehr über uns zu erfahren.