Studienfinanzierung

CBS-Bildungsfonds
Öffentliche Förderung

Förderprogramme

Stipendien
Studienkredite und Bildungsfonds
Weitere Informationen

CBS-Bildungsfonds

Erst studieren, später bezahlen: Der Umgekehrte Generationenvertrag (UGV) ist ein innovatives Modell der Studienfinanzierung. Während des Studiums fallen dabei keine oder nur ein Teil der Studiengebühren an. Nach Abschluss des Studiums und nur bei Erreichen eines stabilen Mindesteinkommens, leisten die Geförderten einen einkommensabhängigen Beitrag zurück an den CBS Bildungsfonds. Die Höhe der Rückzahlungen ist gekoppelt an das erzielte Einkommen und damit an die persönliche Zahlungsfähigkeit. Diese Zahlungen ermöglichen nachfolgenden Studierendengenerationen der CBS ein Studium ohne Studiengebührenbelastung zu absolvieren. Somit finanzieren die „Alten" den „Jungen“ das Studium.

Falls Sie noch weitere Informationen oder Fragen zum CBS-Bildungsfond haben, kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Öffentliche Förderung

BAföG
Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) können bei Vorliegen der individuellen Förderungsvoraussetzungen über das Kölner Studentenwerk beim Bundesverwaltungsamt beantragt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Finanzierungsbroschüre und auf der Webseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Förderprogramme

CBS Stipendium
Jährlich fördert die CBS durch ein Stipendienprogramm aus eigenen Mitteln einige begabte Bachelor-, Master- und MBA-Studienanfänger, die gerne an der CBS studieren möchten, jedoch Schwierigkeiten haben, die Studiengebühren aufzubringen. Die Anzahl der CBS-Stipendien ist limitiert. Liegen die individuellen Voraussetzungen vor, erhalten die Antragsteller, die das Bewerbungsprogramm erfolgreich durchlaufen haben, Stipendien in drei verschiedenen Stufen mit einem 25-, 50-oder 75-prozentigen Nachlass auf die Studiengebühren. Detailliertere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier und in unserer Finanzierungsbroschüre.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Finanzierungsbroschüre auf der Website des Bildungsfonds.

Deutschlandstipendium
Das Deutschlandstipendium fördert besonders begabte und leistungsstarke Studierende. Die Stipendien in Höhe von 300 Euro pro Monat werden von Unternehmen, Stiftungen oder Privatpersonen und vom Bund gemeinsam finanziert. Detailliertere Informationen zum Bewerbungsverfahren und den Voraussetzungen finden Sie hier und in unserer Finanzierungsbroschüre.

Stipendien

Öffentliche Stipendien bieten eine individuelle Lösung zur Finanzierung des Studiums. Zahlreiche staatlich geförderte und private Institutionen bieten Stipendien an. Neben den hier aufgeführten Stiftungen finden Sie eine größere Auswahl der wichtigsten Förderwerke in unserer Finanzierungsbroschüre.

Eine große Auswahl an Stipendien finden Sie auch unter folgenden Internetadressen:

Studienkredite und Bildungsfonds

Kredite zur Finanzierung von Lebenshaltungskosten und Studiengebühren werden ausschließlich für Ausbildungs- und Studienzwecke vergeben und sind speziell auf die Bedürfnisse und Lebensumstände von Studierenden ausgelegt. Die Besonderheit im Vergleich zu einem normalen Kredit ist die monatliche Förderung anstelle einer einmaligen Zahlung. Eine größere Auswahl an Studienkrediten und Bildungsfonds finden Sie in unserer Finanzierungsbroschüre.

CBS Bildungsfonds
Zusammen mit Brain Capital bietet der umgekehrte Generationenvertrag der CBS allen Studierenden die Möglichkeit, sich ihr Studium einfach und sorgenfrei zu finanzieren. Die Studiengebühren können wahlweise vollständig oder auch nur zum Teil übernommen werden. Erst nach Ende des Studiums erfolgt die flexible und einkommensabhängige Rückzahlung.
Die Besonderheit hierbei ist, dass schon vor Studienbeginn der Prozentsatz der Rückzahlung als Anteil am späteren Bruttoeinkommen festgelegt wird.

Wenn Sie sich für den umgekehrten Generationenvertag der CBS interessieren und mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie hier oder laden Sie unsere Finanzierungsbroschüre herunter.

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten bieten die folgenden Kredite und Bildungsfonds. Informationen dazu erhalten Sie auf den jeweiligen Websites oder in unserer Finanzierungsbroschüre.

Studienkredite

Bildungsfonds

Weitere Informationen

Steuerliche Absetzbarkeit
Da ein MBA-Studium kein konsekutives Studium ist, werden keine Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz gewährt. Stattdessen handelt es sich um eine klassische Weiterbildungsmaßnahme, so dass Sie die Studiengebühren laut aktuellem Steuerrecht in voller Höhe als vorausgenommene Werbungskosten steuerlich geltend machen und diese von Ihrem zu versteuernden Jahresbruttoeinkommen abgezogen werden können. Bitte beachten Sie, dass sich die Gesetzeslage jederzeit ändern kann.

Darüber hinaus existieren weitere Positionen, die sich positiv auf Ihre tatsächliche Steuerlast auswirken. Gerne geben wir Ihnen hierzu weitere Informationen oder nennen Ihnen Kontaktdaten von Steuerberatern, die sich auf das Thema Studienfinanzierung spezialisiert haben.

 

 

 

 

 

Kontakt

Studienberaterin
Juliane Harnoth MAG. A.

T: +49 (221) 93 18 09 31
F: +49 (221) 93 18 09 60

Kontakt

Download