Handelsmanagement Studium in Köln

Der grenzüberschreitende Austausch von Waren und Kapital hat in den letzten Jahren an Dynamik gewonnen. Durch weitere Liberalisierung ist der Welthandel einerseits intensiver geworden, andererseits schaffen die zunehmende Regionalisierung des Handels sowie bilaterale Vereinbarungen immer neue Herausforderungen für den Trade Manager von heute. So hat sich zum Beispiel durch die Expansion der Europäischen Union der gemeinsame Markt auf rund 500 Millionen Verbraucher erweitert. Es besteht großer Bedarf an Experten, die über Fachkenntnisse in verschiedenen Bereichen verfügen, wie beispielsweise im internationalen Finanzwesen, in der internationalen Geschäftsentwicklung und dem Risikomanagement.

In dieser Spezialisierung liegt ein besonderer Focus auf der Entwicklung der praktischen Kompetenzen. So können Studenten ihr Wissen in einem aktuellen Business Projekt aus der Praxis des internationalen Handels unter Beweis stellen. Fundiertes Wissen in Kombination mit exzellenten Fremdsprachenkenntnissen verspricht den erfolgreichen Absolventen hervorragende Karrieremöglichkeiten in international tätigen Unternehmen. Außerdem bieten die umfassenden Kenntnisse über nationale und internationale Rechtssysteme gute Einstiegsmöglichkeiten in internationale staatliche und nichtstaatliche Organisationen, wie zum Beispiel die Welthandelsorganisation (WTO).

Studenten werden durch spezifische Kursinhalte umfassend auf den Themenbereich International Trade vorbereitet. Internationale Handelsregime, Aspekte Internationaler Handelsgesetze, Betriebsfunktionen mit Bezug zu internationalen Zollvorschriften, Lieferbedingungen und andere praktische Aspekte des internationalen Handels sind Themen der Grundlagenkurse. Das Management von Waren und Informationen zwischen den Unternehmen hat zur Entstehung komplexer Netzwerke geführt, welche ständig den Bedürfnissen der Verbraucher und Zulieferer angepasst werden müssen. Mit diesem Kontext befasst sich der Kurs Global Supply Chain Management. Im Fach Strategies of Multinational Enterprises diskutieren Sie strategische Optionen am Beispiel von aktuellen Business Cases multinationaler Unternehmen um die Wettbewerbsfähigkeit in globalisierten Märkten zu erreichen und nachhaltig zu sichern. Außerdem beschäftigen sie sich mit Kursinhalten zum Thema E-Commerce und International Trade and Finance.

Kontakt

Studienberater
Jan Zaeske

T: +49 (221) 93 18 09 31
F: +49 (221) 93 18 09 720

Kontakt

Informationsmaterial anfordernJetzt Bewerben