Bachelor of Arts in Intercultural Management

Vermittler in einer globalisierten Welt

Im heutigen Arbeitsleben arbeitet man fast immer mit Menschen aus der ganzen Welt zusammen. Daher benötigen Manager neben ihren betriebswirtschaftlichen Kenntnissen mehr und mehr auch Kompetenzen im Umgang mit anderen Kulturen und fremden Märkten. Wenn Sie sich für Kultur interessieren und in einem internationalen Umfeld arbeiten wollen, dann ist der Studiengang Intercultural Management genau das Richtige für Sie. Das Studienangebot zeichnet sich aus durch die Mischung mehrerer wissenschaftlicher Disziplinen. So werden neben dem wirtschaftswissen-schaftlichen Fachwissen auch kulturelle und sozialwissenschaftliche Kenntnisse vermittelt.


Breites Fachwissen

Im Studiengang Intercultural Management lernen Sie, sich in einer international vernetzten Berufswelt zurechtzufinden und durchzusetzen. Sie besuchen Grundlagenveranstaltungen in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, haben aber schon vom ersten Semester an auch Kurse, in den speziell Ihre interkulturellen Kompetenzen geschult werden. Wir vermitteln Ihnen die wichtigsten Kenntnisse nicht nur über die westlichen Business-Kulturen in Europa und Nordamerika, sondern geben Einblicke in die Kulturen u.a. Asiens, Lateinamerikas, des Nahen und Mittleren Ostens. Wahlkurse und Praxisprojekte helfen Ihnen, die Aspekte zu vertiefen, die Sie besonders interessieren.

Hoher Praxisbezug

In einem besonders praxisnahen Curriculum werden theoretische Konzepte der Betriebswirtschafts-und Managementlehre mit aktuellen Fragestellungen aus der Unternehmenspraxis verknüpft. Vorlesungsformate wie das Business Project und ein Management Game bieten eine ideale Möglichkeit Theorie und Praxis miteinander zu verbinden. Zusätzlich ermöglichen Ihnen verschiedene Wahlfächer (Business Electives) aus den Themenbereichen Intercultural Management und Wirtschaftswisschenschaften Ihr theoretisches und praktisches Fachwissen zu erweitern.

International und Interkulturell

Neben Englisch als Studiensprache können Sie an unserer Hochschule noch eine weitere Fremdsprache - ob Spanisch, Französisch oder eine andere Sprache Ihrer Wahl - erlernen oder vertiefen. Welche Fremdsprachen und Niveaustufen angeboten werden richtet sich dabei immer nach dem Wahlverhalten der Studierenden. Wenn Sie sich für den English-Only-Track entscheiden, dann konzentriert sich der Fremdsprachenunterricht auf den intensiven Ausbau Ihrer Englisch-Skills. In einem mehrwöchigen Praktikum können Sie Ihr bereits erworbenes Wissen in einem Unternehmen im In- oder Ausland einbringen. Im anschließenden Auslandsemester können Sie nicht nur Ihre Sprachkenntnisse vertiefen, sondern auch Ihr Fachwissen ausbauen oder sich in einem für Sie besonders interessanten Bereich weiter spezialisieren.

Kompetente Beratung

Neugierig? Dann vereinbaren Sie einen Termin für eine unverbindliche Studienberatung und klären Sie Ihre Fragen zum Studienablauf, Prüfungen, Stipendien und Finanzierungshilfen. Während der Vorlesungswochen können Sie auch im Rahmen unseres Schnupperstudiums Lehrveranstaltungen aller Studiengänge besuchen, um sich einen ganz persönlichen Eindruck zu verschaffen. Regelmäßige Infoabende und Studieninformationstage helfen Ihnen bei der Entscheidung für eine der besten Wirtschaftshochschulen Deutschlands.

Kontakt

Studienberater
Jan Zaeske

T: +49 (221) 93 18 09 31
F: +49 (221) 93 18 09 720

Kontakt

Informationsmaterial anfordernJetzt Bewerben