Unternehmensführung und Personalmanagement Studium in Köln

Die Mitarbeiter eines Unternehmens sind maßgeblich für den Erfolg oder Misserfolg von Unternehmen verantwortlich. Sie sind das wichtigste Leistungspotential, welches es zu entdecken, auszuschöpfen und zu entwickeln gilt. Im Schwerpunkt Unternehmensführung und Personalmanagement werden Konzepte der Organisationsgestaltung, Unternehmensführungsaufgaben und -Entscheidungsbereiche sowie Kenntnisse des Personalmanagements erörtert. Dazu gehört neben einem Einblick in juristische Denk- und Argumentationsweisen, um den steigenden Compliance-Anforderungen der Praxis gerecht zu werden, auch die Vermittlung vertiefter Kenntnisse über Menschenbilder, Motivation und Führungstheorien.

Der Erwerb von interkultureller Kompetenz im Umgang mit Menschen gehört ebenso zum Studienprogramm wie das kritische Reflektieren des eigenen Wertesystems und Diskussionen über Unternehmensethik und nachhaltiges Handeln. Sie werden bestens mit relevanten Theorien, Instrumenten und Strategien für die Führung von Unternehmen verschiedener Größen und Branchen vertraut und wissen nicht nur, wie betriebliche Prozesse ablaufen, sondern auch, wie sie geplant, gesteuert und kontrolliert werden. So vermittelt Ihnen das Studium eine strategische Perspektive, die Sie befähigt, Personal- und Unternehmensführungsinstrumente strategiekonform einzusetzen, so dass sie optimal zum Unternehmenserfolg beitragen können.

Alle Themen werden mit Hilfe von Fallbeispielen, Gastrednern aus der betriebswirtschaftlichen Praxis und aktuellen wissenschaftlichen Modellen und Studien diskutiert und vermittelt. Das Studium qualifiziert Sie somit in besonderer Weise für anspruchsvolle Tätigkeiten in Unternehmensberatungen, im Personalmanagement, in strategischen Stabsabteilungen oder aber in der Selbstständigkeit. Zudem bereitet Sie Ihre an der CBS erlangte Führungskompetenz auch allgemein auf Tätigkeiten in der Unternehmensleitung vor und versetzt Sie in die Lage, nachhaltige betriebliche Entscheidungen zu treffen und diese auch durchzusetzen.
 
Aufgrund der übergeordneten Betrachtungsweise dieser Spezialisierung lässt sie sich mit allen anderen Spezialisierungsangeboten sinnvoll kombinieren.

Kontakt

Studienberater
Jan Zaeske

T: +49 (221) 93 18 09 31
F: +49 (221) 93 18 09 720

Kontakt

Request BrochureApply now!