Große Konferenz im August 2016

Die 3. International Conference on CSR, Sustainability, Ethics and Governance wird von der Cologne Business School ausgerichtet


Nach zwei erfolgreichen Konferenzen in London und Nanjing findet die dritte internationale Konferenz zum Thema CSR, Sustainability, Ethics and Governance mit dem Fokus auf "Sustainability as New Business Paradigm" vom 1. bis 3. August 2016 in Köln statt.

Die Konferenz wird eine der größten internationalen Wissenschaftskonferenzen in Deutschland zum Thema CSR. Sie wird federführend von der CBS (Lehrstuhl CSR, Prof. Dr. Schmidpeter) und dem Global Corporate Governance Institute organisiert und geplant.

Jährlich betreut das Global Corporate Governance Institute diese Konferenz, deren Ziel die Zusammenführung von Wissenschaftlern aus allen Bereichen mit Führungspersonen aus Wirtschaft, Kultur, Religion, Politik und der akademischen Welt ist, um eine globale Allianz zu bilden, welche der Integration von Wertfragen in Management-Praxis, Bildung und Entwicklung dient.

Akademiker und Praktiker aus der ganzen Welt werden gebeten, ihre Forschungsergebnisse rund um das diesjährige Thema „Sustainable Management as New Business Paradigm” zu präsentieren.

Es werden verschiedene Awards vergeben und es besteht die Möglichkeit, Beiträge in der Springer Serie: CSR, Sustainability, Ehics & Governance sowie dem neu erscheinenden Journal of Corporate Governance von Emerald zu publizieren.

Bitte besuchen Sie die Website www. gcg-csr.org oder laden Sie sich hier den Call for Papers herunter. 

Bitte beachten Sie, dass alle Abstracts bis zum 29.Februar eingereicht werden müssen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Konferenzteam: conference2016(at)cbs.de.