Cologne Business School durchgehend "spitze"

Pressemitteilung


Im aktuellen Zeit Campus Heft werden am heutigen Montag die Ergebnisse des CHE-Rankings im Fach Betriebswirtschaftslehre veröffentlicht.

Nur drei Fachhochschulen in Deutschland schafften es dabei, in allen fünf bewerteten Kategorien (Studiensituation gesamt, Lehrangebot, Studierbarkeit, Betreuung durch Lehrende, Internationale Ausrichtung) in die Spitzengruppe, darunter die Cologne Business School.

Die Detailauswertung unterstreicht diese Bewertung eindrücklich. „Wenn man die Indikatoren im Einzelnen vergleicht und dazu die Mittelwerte aller gerankten Hochschulen hinzuzieht, punktet die CBS besonders stark in den Kategorien, die sonst häufig als die größten Schwachstellen der Hochschulen in Deutschland angesehen werden", kommentierte Prof. Dr. Ingvill C. Mochmann, CBS-Vizepräsidentin für Forschung, die jetzt vorliegenden Ergebnisse. „Klagen Studenten andernorts über ständig überfüllte Hörsäle, wird an der Cologne Business School die Kategorie 'Angemessene Teilnehmerzahl in den Lehrveranstaltungen' von 100 Prozent aller Befragten mit einer glatten 1,0 beurteilt. Das 'Verhältnis zwischen Studierenden und Lehrenden' mit 1,2 und die 'Erreichbarkeit der Lehrenden' mit 1,3 erhielten ebenfalls herausragende Beurteilungen", so die Professorin.

CBS-Präsidentin Prof. Dr. habil. Elisabeth Fröhlich sagte abschließend: „In den vergangenen Jahren haben wir unser Portfolio kontinuierlich ausgebaut und die Expertise in der Fakultät weiter gesteigert. Dieses Ranking ist ein großes Kompliment für alle, die an der Cologne Business School in Lehre, Forschung und Verwaltung Verantwortung tragen."

Die Einzelergebnisse sind hier online einsehbar.

Studieninteressenten erhalten weitere Auskünfte bei unseren Studienberatern, Tel. 0221 93 18 09 31; E-Mail beratung(at)cbs.de.

Informationen rund um die CBS finden Sie unter www.cbs.de.


Kontakt


Pia Soyah 


presse(at)cbs.de

Social Media