Pressemitteilung Nr. 18 / 2011, 2. August 2011

Alle neuen Studiengänge akkreditiert


Im Mai waren an der CBS wieder die Gutachter der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) im Haus, um die vier neuen vorgelegten Studienprogramme der CBS auf inhaltliche Qualität und Studierbarkeit zu prüfen.

Die Gutachter untersuchen dabei die Curricula, die fachliche Qualifikation des Lehrpersonals und natürlich die Betreuungsquote. Nach Erstellung des Abschlussgutachtens erhielten die Studiengänge der CBS eine Akkreditierung für fünf Jahre.

Akkreditiert wurden das Bachelorprogramm International Tourism Managament,

die Masterprogramme Sustainable Tourism Management, International Media and Entertainment Management

sowie das MBA-Programm International Management.

Die FIBAA ist eine vom Akkreditierungsrat des Wissenschaftsrates der Bundesrepublik zertifizierte Agentur, die in Deutschland die Qualität wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge überprüft und für Studieninteressierte wichtiges Qualitätsmerkmal darstellt, anhand des dessen sie eine Entscheidung für den jeweiligen Studiengang treffen können.

Die CBS ist eine staatlich anerkannte und international ausgerichtete Wirtschaftshochschule, die betriebswirtschaftliche Bachelor- und Masterprogramme mit zahlreichen Spezialisierungsmöglichkeiten anbietet, wobei die meisten Studiengänge in englischer Sprache gelehrt werden.

Pressekontakt:  Christian Friedrich Tänzer, Leiter PR und Öffentlichkeitsarbeit
                          Telefon: 0049 221 93 18 09 26,
                          E-Mail: f.taenzer(at)cbs-edu.de