Neue Fördermitgliedschaft

Pressemitteilung Nr. 11 / 2011, 12.04.2011


Als erste Hochschule ist die CBS als Fördermitglied des forum anders reisen e.V. aufgenommen worden.

Der Verein  ist ein Zusammenschluss von etwa 130 Reiseveranstaltern, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet haben. Forum anders reisen  steht für Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren. Die Reiseanbieter nutzen Ressourcen vor Ort sorgsam und gezielt und begegnen fremden Kulturen mit Respekt. Alle Mitglieder  stellen sich der Verantwortung für wirtschaftliche und soziale Entwicklung hier und in den Reiseländern.

Die Mitglieder des forum anders reisen streben eine Tourismusform an, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht für ortsansässige Gemeinschaften sein soll (nachhaltiger Tourismus).

„Das Engagement des Vereins entspricht genau der Form des professionellen Tourismus, die an der CBS im Masterstudiengang Sustainable Tourism Management gelehrt wird. Mit unserer Fördermitgliedschaft wollen wir den Verein unterstützen und uns in Forschung und Lehre am Puls der Zeit bewegen. Für unsere Studenten schafft dies die Möglichkeit, den Austausch mit der Praxis zu pflegen und sich für spätere Praktikums- bzw. Arbeitsplätze zu empfehlen“, erklärt Prof. Dr. Guido Sommer, Fachbereichsleiter Tourismus an der CBS.

Weitere Informationen zum Verein finden Sie auf der Homepage www.forumandersreisen.de.